Informationen zur Technologie

VMware Horizon ist eine moderne Plattform zur effizienten Bereitstellung und Skalierung von virtuellen Desktops und Anwendungen in der Hybrid Cloud. Durch Multi-Cloud-Bereitstellung und -Management, das Provisioning von Instant Clones oder die Automatisierung mit REST-APIs genießen Anwender die beste Erfahrung in einer digitalen Arbeitsumgebung.


VMware Horizon 8 - Infrastruktur-Administration - Schulung (2 Tage)

VMware Horizon 8: Infrastructure Administration

Kurzbeschreibung

In diesem zweitägigen praktischen VMware Horzion-Kurs erlernen die Teilnehmer die Installation und Konfiguration einer virtuellen Desktop Infrastruktur-Plattform. Sie erfahren, wie sie den VMware Horizon Connection Server und VMware Unified Access Gateway installieren und konfigurieren, einen Load Balancer für die Verwendung mit Horizon konfigurieren und die Cloud Pod-Architektur einrichten. Dabei lernen sie die Authentifizierungs- und Zertifizierungsoptionen der Horizon-Umgebung, den Integrationsprozess und die Vorteile von VMware Workspace ONE Access und Horizon 8, die verfügbaren Performance- und Skalierbarkeitsoptionen sowie die Sicherheitsoptionen kennen.

Diese Schulung bereitet auf die Prüfung VCP-DTM: VMware Certified Professional - Desktop und Mobilität 2020 vor.


Voraussetzungen

Kenntnisse der VMware Infrastruktur:
• Verwendung des VMware vSphere Web Clients zur Statusanzeige von VMs, Datenspeichern und Netzwerken
• Öffnung einer VM-Konsole auf VMware vCenter Server und Zugriff auf das Gastbetriebssystem
• Erstellung von Snapshots von VMs
• Konfiguration der Anpassungsspezifikationen für Gäste
• Änderung der Eigenschaften von VMs, Konvertierung einer VM Maschine in eine Vorlage, Bereitstellung einer VM aus einer Vorlage

Erfahrungen mit der Microsoft Windows Systemadministration:
• Konfiguration von Aktive Directory Services, einschl. DNS, DHCP und Zeitsynchronisation
• Beschränkung der Benutzeraktivitäten durch Implementierung von GPOs
• Konfiguration der Windows Systeme zum Aktivieren von Remotedesktopverbindungen
• Erstellung einer ODBC-Verbindung zu einer SQL Server Datenbank


    Seminarinhalt

    Der Horizon Connection Server
    • Die VMware Horizon Referenz-Architektur
    • Die unterstützten Funktionen des Horizon Connection Servers
    • Die empfohlenen Systemanforderungen für den Horizon Connection Server
    • Konfiguration der Horizon Ereignisdatenbank
    • Die Schritte für die Erstkonfiguration von Horizon Connection Server
    • Die ADAM Datenbank als wichtige Komponente der Horizon Connection Server Installation

    VMware Horizon Authentifizierung und Zertifikate
    • Vergleich von Horizon Connection Server unterstützten Authentifizierungsoptionen
    • Die unterstützten Smartcard-Authentifizierungsoptionen von Horizon Connection Server
    • Die Schritte zum Erstellen der Horizon Administrator und der benutzerdefinierten Rollen
    • Die verfügbaren Rollen in einer Horizon Umgebung
    • Die Rolle der Zertifikate für den Horizon Connection Server
    • Installation und Konfiguration von Zertifikaten für den Horizon Connection Server
    • Installation und Konfiguration von True SSO in einer Horizon Umgebung

    Workspace ONE Access und Verwaltung virtueller Anwendungen
    • Die Funktionen und Vorteile von Workspace ONE Access
    • Die Funktionen der Workspace ONE Access-Konsole
    • Das Identity Management in Workspace ONE Access
    • Das Access Management in Workspace ONE Access
    • Die Workspace ONE Access Directory Integration
    • Bereitstellung virtueller Anwendungen mit Workspace Services

    VMware Horizon Performance und Skalierbarkeit
    • Der Zweck eines Replica Connections Servers
    • Die Verwaltung mehrerer Horizon Connection Server-Instanzen in einer Pod-Synchronisierung
    • Verfügbare 3D-Rendering-Optionen in Horizon 8
    • Die Schritte zum Konfigurieren von Grafikkarten für die Verwendung in einer Horizon Umgebung
    • Konfiguration von Load Balancer für die Verwendung in einer Horizon Umgebung
    • Horizon Cloud Pod Architektur LDAP Replikation und VIPA
    • Die Horizon Cloud Pod Architektur Skalierbarkeitsoptionen

    Verwaltung der VMware Horizon Sicherheit
    • Die relevanten Konzepte für die Sicherung von Horizon Verbindungen
    • Einschränkungsmöglichkeiten der Horizon Verbindungen
    • Die Vorteile der Verwendung von Unified Access Gateway
    • Die unterstützten Zwei-Faktor-Authentifizierungsoptionen durch Unified Access Gateway
    • Die Firewall Regeln von Unified Access Gateway
    • Die Bereitstellungssituationen von Unified Access Gateway-Instanzen mit einer, zwei oder drei Netzwerkschnittstellen


    Zielgruppen

    • Administratoren
    • Architekten


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:2 Tage
    Preis:1.350,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.606,50€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:2 Tage
    Preis ab:1.750,00 € zzgl. USt. pro Tag (2.082,50€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    VMware Hoizon 8



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.