Informationen zur Technologie

VMware NSX-T Data Center ist eine skalierbare Netzwerk-Virtualisierungs- und Mikro-Segmentierungs-Plattform für Multi-Hypervisor-Umgebungen, Container-Bereitstellungen und native Arbeitslasten, die in Public Cloud-Umgebungen ausgeführt werden. VMware NSX-T Data Center bietet eine agile softwaredefinierte Infrastruktur zum Erstellen Cloud-nativer Anwendungsumgebungen.


VMware NSX-T Data Center 3.x - Troubleshooting und Betrieb - Schulung (5 Tage)

VMware NSX-T Data Center: Troubleshooting and Operations [V3.0]

Kurzbeschreibung

Dieser fünftägige praktische VMware NSX-T Data Center-Kurs vermittelt den Teilnehmern die fortgeschrittenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Tools, um Kompetenzen beim Betrieb und Troubleshooting in der VMware NSX-T Data Center-Umgebung zu erlangen. In diesem Kurs werden sie in Workflows verschiedener Netzwerk- und Sicherheits-Konstrukte sowie in verschiedene Tools zu Betrieb und Troubleshooting eingeführt, mit denen sie NSX-T Data Center verwalten und Fehler beheben können. Darüber hinaus werden verschiedene Arten von technischen Problemen vorgestellt, die sie durch einen systematischen Prozess identifizieren, analysieren und lösen lernen.


Voraussetzungen

• Gutes Verständnis der TCP/IP-Services und -Protokolle
• Kenntnisse und Arbeitserfahrung mit Computernetzwerken, einschl. Switching- und Routing-Technologien (L2-L3), Netzwerk- und Anwendungsbereitstellungsdienste (L4- L7)
• Kenntnisse und Arbeitserfahrung in VMware vSphere Umgebungen und KVM-basierten Umgebungen
• Empfohlen wird die Zertifizierung VMware Certified Professional, Network Virtualization (2020)


Seminarinhalt

NSX-T Data Center Betrieb und Tools
• Die nativen Tools zum Troubleshooting (Dashboards, traceflow, Port-Spiegelung) für die NSX-T Data Center Umgebung
• Konfiguration von syslog, IPFIX, und Protokollsammlungen für die NSX-T Data Center Umgebung
• Integration von NSX-T Data Center mit vRealize Log Insight und vRealize Network Insight
• Überprüfung und Übersicht über die verfügbaren API-Methoden zum Konfigurieren der NSX-T Data Center Umgebung.

Troubleshooting der NSX Management Cluster
• NSX Management-Cluster Architektur, Komponenten und Kommunikationskanäle
• An der Konfiguration des NSX Management-Clusters beteiligte Workflows
• Troubleshooting bei der NSX Management Cluster-Bildung

Troubleshooting der Infrastruktur-Vorbereitung
• Die Datenebenen-Architektur, Komponenten und Kommunikationskanäle.
• Troubleshooting der VMware ESX Transportknoten-Vorbereitungsprobleme
• Troubleshooting der KVM Transportknoten-Vorbereitungsprobleme
• Troubleshooting der VMware NSX Edge Transportknoten-Vorbereitungsprobleme

Troubleshooting von logischem Switching
• Die Architektur des logischen Switching
• Auflistung der beteiligten Module und Prozesse zur Konfiguration des logischen Switching
• Die Bedeutung von N-VDS und VDS in Transportknoten
• Überprüfung der Architektur und Workflows in den Bereichen Projektierung
• Troubleshooting der gemeinsamen logischen Switching Probleme

Troubleshooting des logischen Routing
• Die Architektur von logischen Routing und NSX Edge-Knoten
• Die beteiligten Workflows in der Konfiguration von Tier-0 und Tier-1 - Gateways
• Der HA-Modi und logische Router-Platzierung
• Ermittlung und Troubleshooting häufiger Probleme mit dem logischen Routing

Troubleshooting bei der Sicherheit
• Die Architektur der Distributed Firewall
• Beteiligte Workflows zum Konfigurieren der Distributed Firewall
• Übersicht über die Architektur der Gateway-Firewall
• Beteiligte Workflows bei der Konfiguration der Gateway-Firewall
• Troubleshooting allgemeiner Probleme mit Distributed Firewall und Gateway-Firewall

Troubleshooting bei Load Balancing und VPN Services
• Übersicht über die Load Balancing Architektur und -komponenten
• Identifizieren und Beheben häufiger Load Balancing Probleme
• Übersicht über die IPSec- und L2 VPN Architektur und Komponenten
• Troubleshooting häufiger IPsec und L2 VPN Probleme

Datenpfad-Durchlauf
• Überprüfung und Validierung über den Pfad des Pakets auf dem NSX-T-Datenpfad (Ost-West und Nord-Süd)
• Durchführung von Paketerfassungen an verschiedenen Stellen im Datenpfad
• Verwendung von nsxcli zum Abruf der beteiligten Konfigurationen in dem NSX-T-Datenpfad


Zielgruppen

• Erfahrene Systemadministratoren
• Netzwerk-Administratoren.
• Netzwerk- und Sicherheitsexperten


Preise und Termine

offene Schulung
Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer:5 Tage
Preis:2.990,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (3.558,10€ inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Starttermine:
(ortsabhängig)


Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
Firmenschulung
Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer:5 Tage
Preis ab:1.750,00 € zzgl. USt. pro Tag (2.082,50€ inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Hamburg
  • Berlin
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Düsseldorf
  • Wien
  • Stuttgart
  • Hannover
  • Köln
  • Dortmund
Starttermin:individuelle Vereinbarung
Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

Software

VMware NSX-T Data Center



Seminarsprache

Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.