Informationen zur Technologie

VMware vRealize Automation ist eine Cloud-Automatisierungs-Software wird als eigenständige Version oder als Teil der VMware zRealize Suite- und VMware Suite Pakete angeboten. Es ermöglicht die Bereitstellung von personalisierten Infrastrukturen, von kundenspezifischen IT-Services und Anwendungen. Es bietet Flexibilität und Investitionsschutz.


VMware vRealize Automation 8.x - Orchestrierung und Erweiterbarkeit - Schulung (5 Tage)

VMware vRealize Automation: Orchestration and Extensibility [V8.1]

Kurzbeschreibung

In diesem fünftägigen VMware vRealize Automation-Kurs lernen die Teilnehmer die Erweiterbarkeit der Funktionalität von VMware vRealize Automation mithilfe des VMware vRealize Orchestrator kennen und praktisch umsetzen. Behandelt wird die Bereitstellung von IaaS mit dem VMware vRealize Automation Event Broker, die Implementierung der Erweiterung des Maschinen-Lebenszykluses und die Erstellung von vRealize Orchestrator Workflows und vRealize Automation ABX-Aktionen. Außerdem erlernen sie die Anwendung verschiedener Funktionen und die grundlegende Implementierung von Skripten und der Logikverarbeitung, die Implementierung von Debugging, Branding, Bedingungen und Benutzerinteraktionen in vRealize Orchestrator.


Voraussetzungen

• Kenntnisse in VMware vSphere
• Kenntnisse in Skripten oder der Programmierung mit JavaScript, Windows PowerShell, Perl, Java, Python oder ähnliche Sprachen


Seminarinhalt

Überblick über vRealize Automation und den vRealize Orchestrator
• Der Zweck von vRealize Automation
• Der Zweck der vRealize Orchestrator
• Die Hauptkomponenten von vRealize Automation
• Die Hauptkomponenten von vRealize Orchestrator

Erstellung von Schemaelementen
• Aufruf von JavaScript aus einem vRealize Orchestrator Workflow
• Aufruf eines vRealize Orchestrator Workflows aus einem vRealize Orchestrator Workflow
• Aufruf einer Aktion aus einem vRealize Orchestrator Workflow
• Verwendung von synchronen als auch asynchronen vRealize Orchestrator Workflows

Arbeiten mit Variablen
• Die Eingabe, Ausgabe und Variablen in vRealize Orchestrator Workflows
• Das Binden von Variablen in vRealize Orchestrator Workflows
• Das Umschließen von vRealize Orchestrator Workflows
• Verwendung von APIs und des API-Explorers
• Erstellung von Aktionen in vRealize Orchestrator
• Verwendung von vRealize Orchestrator Eingabeformularen
• Der Umgang mit Benutzerinteraktionen in vRealize Orchestrator

Der Umgang mit Ausnahmen, der Protokollierung und dem Debugging
• Der Umgang mit Ausnahmen in vRealize Orchestrator Workflows
• Verwendung von Protokollen in vRealize Orchestrator Workflows
• Das Debuggen von vRealize Orchestrator Workflows

Branding und Looping
• Verwendung von Branding in vRealize Orchestrator Workflows
• Verwendungen von Looping in vRealize Orchestratorm Workflows

Arbeiten mit Assets
• Verwendung von Konfigurationselementen in vRealize Orchestrator
• Verwendung von Ressourcen in vRealize Orchestrator
• Verwendung von Paketen in vRealize Orchestrator

Arbeiten mit Plug-Ins
• Das Herunterladen und die Installation von Plug-Ins
• Verwendung des SSH Plug-Ins in vRealize Orchestrator
• Verwendung des REST Plug-In in vRealize Orchestrator
• Verwendung des SOAP Plug-Ins in vRealize Orchestrator
• Verwendung des PowerShell Plug-Ins in vRealize Orchestrator

Arbeiten mit Versionierung und Git
• Verwendung der Versionierung in vRealize Orchestrator
• Verwendung von Git in vRealize Orchestrator

Scheduling, Sleeping und Waiting
• Verwendung von Sheduling in vRealize Orchestrator
• Verwendung des Sleeping in vRealize Orchestrator
• Verwendung des Waiting in vRealize Orchestrator

Einführung in die vRealize Automation-Erweiterbarkeit
• Einführung in die Erweiterbarkeit
• Verwendung von ABX Aktionen
• Verwendung von Python
• Verwendung von Nodejs
• Verwendung von PowerShell
• Verwendung von vRealize Automation Lifecycle

Erweiterung von vRealize Automation mit Event Broker
• Übersicht über den vRealize Automation Event Broker
• Erstellung von vRealize Automation-Abonnements
• Datenaustausch zwischen vRealize Automation und vRealize Orchestrator

Verwendung von ABX-Aktionen
• Übersicht über die Action Based Extensibility (ABX)
• Vergleich von vRealize Orchestrator und ABX
• Verwendung von Tag 2-Aktionen in vRealize Automation

Arbeiten mit Services, benutzerdefinierten Ressourcen und Ressourcenaktionen
• Verwendung von vRealize Orchestrator als Inhaltsquelle in vRealize Automation
• Verwendung von Tag 2-Aktionen in vRealize Automation
• Erstellung von benutzerdefinierten Ressourcen in vRealize Automation
• Erstellung von Ressourcen-Aktionen in vRealize Automation


Zielgruppen

• VMware-Administratoren
• Automatisierungs- und Orchestrierungsspezialisten
• Systemintegratoren
• Administratoren für private und öffentliche Clouds


Preise und Termine

offene Schulung
Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer:5 Tage
Preis:2.990,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (3.558,10€ inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Starttermine:
(ortsabhängig)


Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
Firmenschulung
Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer:5 Tage
Preis ab:1.750,00 € zzgl. USt. pro Tag (2.082,50€ inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Hamburg
  • Berlin
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Düsseldorf
  • Wien
  • Stuttgart
  • Hannover
  • Köln
  • Dortmund
Starttermin:individuelle Vereinbarung
Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

Software

VMware vRealize Automation



Seminarsprache

Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.