Informationen zur Technologie

VMware vRealize Operations, vROps, (früher vCenter Operations Manager), ist eine Software, die das automatisierte Betriebsmanagement in physischen, virtuellen und Cloud-Umgebungen, unabhängig davon, ob diese Umgebungen auf vSphere, Hyper-V oder Amazon Web Services basieren, ermöglicht. Es dient der Performance-Optimierung, der proaktiven Planung, der Skalierung und des effektiven Troubleshootings von Hybrid-, Cloud- und HCI-Bereitstellungen.


VMware vRealize Operations 8 - Installation, Konfiguration und Verwaltung - Schulung (5 Tage)

VMware vRealize Operations: Install Configure Manage [V8]

Kurzbeschreibung

Dieser VMware-Kurs vermittelt Kenntnisse über die Architektur, die Vorteile und die erweiterten Funktionen, einschließlich der Anpassung von VMware vRealize und der verschiedenen Methoden zur Bereitstellung von vRealize-Vorgängen. Die Teilnehmer lernen die Verwendung der vRealize Operations-Komponenten zur Erstellung der Skalierbarkeit und Hochverfügbarkeit, die Methoden zur Optimierung von Performance, Kapazität und Kosten in Rechenzentren und die Verwendung von Telegraf zum Monitoring von Betriebssystemen und Anwendungen kennen. Weitere Themen umfassen die Problembehebung und Konfiguration mithilfe von Warnungen und Dashboards, die Richtlinienerstellung, die Konfiguration von Widgets und Super-Metriken, die Benutzer- und Benutzergruppen-Einrichtung für einen kontrollierten Zugriff und die Erstellung von Management Packs.


Voraussetzungen

• Erfahrung in der Systemadministration mit VMware vSphere-Bereitstellungen


Seminarinhalt

Optimierung der Benutzeroberfläche
• Verwendung von vRealize Operations zur Verwaltung des softwaredefinierten Rechenzentrums
• Die Funktionen und Vorteile von vRealize Operations

Bereitstellung von vRealize Operations
• Design und Skalierung eines vRealize Operations Clusters
• Installation eines vRealize Operations Clusters
• Konfiguration eines vRealize Operations-Clusters für hohe Verfügbarkeit
• Die verschiedenen Bereitstellungsszenarien für vRealize Operations
• Die Verwendung von vRealize Lifecycle Manager zur Bereitstellung von vRealize Operations

vRealize Operations - Architektur und -Zertifikate
• Die Funktionen der Komponenten in einem vRealize Operations-Knoten
• Die Knotentypen und ihre Rollen in einem vRealize Operations Cluster
• Die Interaktion der Komponenten eines Knotens zum Erzielen der Skalierbarkeit und Verfügbarkeit
• Die Erfassung und Analyse der Daten von vRealize Operations
• Die vRealize Operations Zertifikate

Konzepte und Richtlinien für vRealize Operations
• Die ausgeführten Aufgaben in der Administrations- und Produktbenutzeroberfläche
• Dashboards und deren Verwendung
• Verwendung von Tags zur Objektgruppierung
• Erstellung der Richtlinien für verschiedene Arten von Workloads
• Die Funktionsweise der Richtlinienvererbung

Performance-Optimierung
• Bewertung der Leistung einer Umgebung zur Feststellung der Optimierung der Rechenzentren
• Die Geschäfts- und Betriebsziele für ein bestimmtes Rechenzentrum
• Automatisierung des Prozesses der Optimierung und des Lastausgleichs in Rechenzentren
• Bericht über die Ergebnisse der Optimierungsbemühungen

Kapazitätsoptimierung und -kalkulation
• Kapazitätsplanungsbedingungen
• Kapazitätsplanungsmodelle
• Die Gesamtkapazität eines Rechenzentrums und Identifikation der Optimierungsempfehlungen
• Die Optionen zum Rechtemachen von VMs
• Ausführung der Was-wäre-wenn-Szenarien zum Hinzufügen von Workloads zu einem Rechenzentrum
• Ausführung von Was-wäre-wenn-Szenarien zur Planung der Migration von Workloads in die öffentliche Cloud

Verwaltung von Konfigurationen und Beheben von Problemen
• Problembehebung durch Überwachung von Warnungen
• Verwendung schrittweiser Workflows zur Problembehebung mit verschiedenen vSphere-Objekten
• Bewertung der entsprechenden Standards einer Umgebung
• Anzeige der Konfigurationen von vSphere-Objekten in einer Umgebung

Betriebssystem- und Anwendungs-Monitoring
• Überprüfung, wie der Service Discovery Manager und Telegraf in das vRealize Operations-Betriebssystem und das App-Monitoring passt
• Bereitstellung des Application Remote Collectors
• Monitoring des Betriebssystems und der Anwendungen mit Telegraf

Benutzerdefinierte Warnungsdefinition
• Erstellung der Symptomdefinitionen
• Erstellung der Empfehlungen, Aktionen und Benachrichtigungen
• Erstellung der Warnungsdefinitionen zum Monitoring des Ressourcenbedarfs auf Hosts und VMs

Benutzerdefinierte Ansichten und Berichte
• Erstellung und Verwendung benutzerdefinierter Ansichten in einer Umgebung
• Erstellung benutzerdefinierter Berichte zum Präsentieren von Daten in einer Umgebung

Benutzerdefinierte Dashboards
• Erstellung der Dashboards zur Verwendung vordefinierter und benutzerdefinierter Widgets
• Konfiguration von Widgets für die Interaktion mit anderen Widgets und anderen Dashboards
• Konfiguration von Scoreboard Widget für die Verwendung einer Metrik-Konfigurationsdatei
• Verwaltung der Dashboards durch Dashboard-Gruppierung und für Benutzerfreigabe

Super Metrik
• Verschiedene Arten von Super-Metriken
• Erstellung von Super-Metriken und Zuordnung der Objekte
• Aktivierung der Super-Metriken in Richtlinien

Benutzerzugriffskontrolle
• Benutzerberechtigungen zum Objektzugriff
• Bestimmung der Berechtigungsprioritäten bei Mehrfach-Berechtigung eines Benutzers
• Import von Benutzer- und Benutzergruppen aus einer LDAP-Quelle

Erweiterung und Verwaltung einer vRealize Operations Bereitstellung
• Die für eine Umgebung verfügbaren Management Packs
• Installation und Konfiguration eines Management Packs
• Monitoring des Zustands eines vRealize Operations-Clusters
• Generierung eines Support-Bundle
• Anzeige von vRealize Operations Protokollen und Monitoring-Berichten
• Ausführung der vRealize Operations Cluster-Verwaltungstasks


Zielgruppen

• Systemadministratoren
• Systemintegratoren
• Berater


Preise und Termine

offene Schulung
Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer:5 Tage
Preis:2.990,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (3.558,10€ inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Starttermine:
(ortsabhängig)


Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
Firmenschulung
Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer:5 Tage
Preis ab:1.750,00 € zzgl. USt. pro Tag (2.082,50€ inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Hamburg
  • Berlin
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Düsseldorf
  • Wien
  • Stuttgart
  • Hannover
  • Köln
  • Dortmund
Starttermin:individuelle Vereinbarung
Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

Software

VMware vRealize Operations 8



Seminarsprache

Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.