Informationen zur Technologie

VMware Workspace ONE ist eine informationsgesteuerte digitale Arbeitsplatzplattform zur einfachen und sicheren Bereitstellung und Administration beliebiger Anwendungen auf Geräten aller Art. Es beinhaltet eine Zugriffskontrolle, das Anwendungs- sowie das plattformübergreifende Endpunkt-Management in einer zentralen Plattform und ist sowohl als Cloud-Service als auch als eine On-Premises-Bereitstellung verfügbar.


VMware Workspace ONE 20.x - Unified Endpoint Management (UEM) Bootcamp - Schulung (5 Tage)

VMware Workspace ONE: Unified Endpoint Management Bootcamp [V20.x]

Kurzbeschreibung

Dieses VMware Workspace ONE-Bootcamp vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit dem Unified Endpoint Management. Sie lernen die Konfiguration, die Sicherung, die Aktivierung, die Registrierung und die Ressourcenintegration von UEM sowie die Integration von Unternehmens-Technologien in die VMware Workspace ONE UEM-Konsole kennen. In einer Kombination aus praktischen Übungen, Simulationen und interaktiven Vorlesungen wird außerdem die Konfiguration und Verwaltung des Endpoint-Lebenszyklus, die Identifikation häufig auftretender Probleme, die Problemanalyse und die Durchführung verschiedener Troubleshootings behandelt.


Voraussetzungen

• keine


    Seminarinhalt

    Einführung in Workspace ONE Unified Endpoint Management (UEM)
    • Die Grundprinzipien und Funktionen von Unified Endpoint Management mit der Workspace ONE-Plattform.
    • Zusammenfassung der grundlegenden Implementierung von Workspace ONE UEM
    • Die moderne Windows Verwaltung mit Workspace ONE UEM

    Die Workspace UEM Konsole
    • Die Funktionen der Workspace ONE UEM Konsole
    • Navigation in der Workspace ONE UEM Konsole

    Die Workspace ONE UEM Architektur
    • Auflistung der allgemeinen Workspace ONE UEM-Integrationskomponenten
    • Die Kernkomponenten von Workspace ONE UEM
    • Die Vorteile der Implementierung der Directory Services-Integration
    • Zusammenfassung der Vorteile der Implementierung der Integration von Zertifizierungsstellen
    • Die Vorteile der Implementierung der E-Mail-SMTP-Integration
    • Die Vorteile der Bereitstellung von Secure Email Gateway
    • Die Zwecke der Bereitstellung von Unified Access Gateway
    • Die Vorteile der Bereitstellung von VMware Tunnel
    • Zusammenfassung der Funktionen von Content Gateway

    Registrierung und Verwaltung mobiler Endpunkte
    • Die UEM Umriss-Optionen
    • Konfiguration des Workspace ONE UEM für Endpoint Management
    • Registrierung der mobilen Endpunkte
    • Die Funktionen und Vorteile des Apple Device Enrollment Program
    • Die Schritte zum Registrieren eines Android-Endpunkts in Workspace ONE UEM mit dem sofort einsatzbereiten Registrierungsablauf

    Windows 10 Onboarding
    • Die Grundprinzipien von Windows 10 Endpoint Onboarding
    • Integrierter Windows 10-Desktop mit grundlegenden IT- und benutzergesteuerten Registrierungsmethoden
    • Die Schritte zum Konfigurieren des Cloud Windows 10 Auto Discovery Service
    • Zusammenfassung der Schritte zum Konfigurieren der Azure AD-Integration
    • Verwendung der Office 365 Anwendungen für die Windows 10 Desktopregistrierung
    • Die sofort einsatzbereite Registrierung für Windows 10 Desktop

    macOS Onboarding
    • Die Voraussetzung zur Registrierung und das Onboarding von macOS
    • Mehrere Onboarding-Abläufe für macOS
    • Vorbereitung der macOS Endpunkte für die Bereitstellung
    • Die verfügbaren IT-gesteuerten macOS Onboarding-Methoden
    • Die Schritte zur Integration von Apple Business Manager in Workspace ONE UEM
    • Die verfügbaren benutzergesteuerten macOS Onboarding-Methoden

    Sicherung und Konfiguration von Endpunkten
    • Zusammenfassung der umfassenden Sicherheitsfunktionen für Endpunkte und Konsolen, die von der Workspace ONE UEM Konsole bereitgestellt werden
    • Bewertung der Verwendung von Verwaltungsrollen
    • Die ordnungsgemäße Verwendung von Profilen und Ressourcen für die Endpunktverwaltung
    • Die Windows 10 Richtlinienverwaltung
    • Skizzierung der Produktbereitstellung
    • Konfiguration der Compliance-Richtlinien
    • Verwaltung der Endpunkte mit Workspace ONE UEM
    • Verwendung des Self-Service-Portals zur Verwaltung eines Endpunkts

    Anwendungszugriff und Sicherheit
    • Die Funktionen und Vorteile der Verwendung von Anwendungsverwaltungsfunktionen in Workspace ONE UEM
    • Zusammenfassung der Anwendungsverwaltungsfunktionen von Workspace ONE UEM
    • Planung einer Strategie für die Verwaltung öffentlicher Anwendungen
    • Entwurf einer Anwendungssicherheitsstrategie
    • Die Rolle von Windows 10 Business Store Portalen in einer Anwendungsverwaltungsstrategie
    • Bereitstellung von Win32 Anwendungen
    • Zusammenfassung der Vorteile der Verwendung von VMware Workspace ONE SDK
    • E-Mail-Konfigurationen
    • Die Vorteile der E-Mail-Verwaltung mit Workspace ONE UEM
    • Bereitstellung von verwalteten E-Mail-Einstellungen
    • Evaluierung der E-Mail-Integrationsmodelle
    • Unterstützung der Implementierung von VMware AirWatch Secure Email Gateway
    • Integration von PowerShell
    • Unterstützung der Google Sync-Integration
    • Evaluierung der Richtlinienstrategien für die E-Mail Compliance
    • Die Merkmale und Funktionen des E-Mail-Benachrichtigungsdienstes

    Implementierung von Inhalten und Ressourcen
    • Die Vorteile der Durchführung des Content Managements mit Workspace ONE UEM
    • Zusammenfassung der Funktionen und Vorteile des Workspace ONE Inhalts
    • Die Bewertung der Workspace ONE Inhalte
    • Zugriff auf Workspace ONE Inhalte und Repositories
    • Unterstützung der Endbenutzernutzung der Funktion für persönliche Inhalte
    • Implementierung einer Content-Management-Strategie für den Zugriff auf Endpunkte
    • Zugriff mit dem Content Gateway auf interne Repositories

    Workspace ONE Intelligence- und UEM Reporting
    • Zusammenfassung der Merkmale und Funktionen von Workspace ONE Intelligence
    • Die Auswirkungen von Workspace ONE Intelligence auf eine UEM-Strategie
    • Ausführung einer Berichtsstrategie
    • Die Schritte zur Integration von Syslog in Workspace ONE UEM
    • Die Vorteile eines Telekommunikationsmanagements

    Grundlagen von Workspace ONE UEM Troubleshooting
    • Zusammenfassung der allgemeinen Logik der Fehlerbehebung bei Workspace ONE UEM-Problemen
    • Klassifizierung der Probleme mit Workspace ONE UEM
    • Zeitpunkt und Grund der Verwendung der Protokolle zur Fehlerbehebung
    • Vergleich der verschiedenen Protokollebenen
    • Die Schlüsselfaktoren der Protokollerfassung
    • Zusammenfassung der Workflow-Topologie jeder Workspace ONE UEM-Produktivitäts- und Integrationskomponente

    Workspace ONE UEM Konsole - Troubleshooting
    • Best Practices zum Troubleshooting bei Workspace ONE UEM-Konsolenproblemen
    • Häufigkeit von auftretenden Problemen mit der Workspace ONE UEM Konsole
    • Troubleshooting bei Workspace ONE-Berichterstattungsproblemen
    • Troubleshooting im Zusammenhang mit der Gruppenverwaltung und Zuweisungen
    • Troubleshooting im Zusammenhang mit Systemeinstellungen und Administratorrollen
    • Verwendung des Konsolenereignisprotokolls zum Troubleshooting bei Workspace ONE UEM Konsolenproblemen
    • Sammlung und Analyse der Workspace ONE UEM Konsolenprotokolle

    Workspace ONE UEM Enterprise Integration - Troubleshooting
    • Zusammenfassung von Best Practices für die Problembehandlung bei der Workspace ONE UEM Enterprise Integration
    • Allgemeine Probleme bei der Enterprise-Integration
    • Troubleshooting im Zusammenhang mit AirWatch Cloud Connector
    • Troubleshooting im Zusammenhang mit der Directory Services Integration
    • Troubleshooting im Zusammenhang mit der Integration von Zertifizierungsstellen
    • Troubleshooting im Zusammenhang mit der Integration des Zugriffs in die Workspace ONE UEM Konsole

    Workspace ONE UEM Endpunkt - Troubleshooting
    • Zusammenfassung der Endpunktverbindungs-Topologien verschiedener Endpunkt-Plattformen
    • Best Practices für das Endpunkt-Troubleshooting
    • Allgemeine Endpunktprobleme
    • Zusammenfassung allgemeiner Problembehandlungslogik zur Behebung eines Endpunkt-Registrierungsproblems
    • Die Registrierungseinstellungen für die Endpunktregistrierung
    • Troubleshooting bei der Endpunktkonnektivität
    • Die Hub-Einstellungen in der Workspace ONE UEM Konsole
    • Zusammenfassung allgemeiner Logik zur Fehlerbehebung bei Problemen mit dem Profil-Lebenszyklus Management
    • Allgemeine Probleme beim Lebenszyklusmanagement von Compliance-Richtlinien
    • Zusammenfassung der Schlüsselfaktoren für das Sammeln und Analysieren von Workspace ONE UEM Device Services-Protokollen und die gezielte Protokollierung
    • Die Kategorien und Protokollierungsstufen bestimmter Geräteereignisprotokolleinträge
    • Troubleshooting bei DEP-Registrierungsproblemen

    Workspace ONE UEM E-Mail -Troubleshooting
    • Zusammenfassung allgemeiner Fehlerbehebungslogik zur Lösung von E-Mail-Verwaltungsproblemen
    • Häufig auftretende im Zusammenhang mit E-Mail-Problemen
    • Troubleshooting mit dem E-Mail-Profil und den Einstellungen für VMware Workspace ONE Boxer
    • Troubleshooting im Zusammenhang mit Secure Email Gateway
    • Troubleshooting mit der PowerShell Integration
    • Troubleshooting im Zusammenhang mit der E-Mail-Compliance-Richtlinie
    • Troubleshooting im Zusammenhang mit dem E-Mail-Benachrichtigungsdienst
    • Die Schritte zum Sammeln von Secure Email Gateway-Protokollen und E-Mail-Server-Protokollen

    Workspace ONE UEM Anwendungen - Troubleshooting
    • Best Practices für die Problembehandlung beim Application Management
    • Häufig auftretende Probleme bei der Anwendungsverwaltung
    • Troubleshooting im Zusammenhang mit dem Lebenszyklus der Verwaltung öffentlicher Anwendungen
    • Troubleshooting im Zusammenhang mit dem Lebenszyklus der internen Anwendungsverwaltung
    • Troubleshooting im Zusammenhang mit Apple Volume Purchase Program
    • Troubleshooting im Zusammenhang mit Windows Store for Business
    • Troubleshooting im Zusammenhang mit Per-App VPN
    • Erfassung und Analyse des Per-App-Tunnel Protokolls

    Workspace ONE UEM Content - Troubleshooting
    • Zusammenfassung der Best Practices zur Fehlerbehebung bei Content Management-Problemen
    • Allgemeine Content Management-Probleme
    • Troubleshooting im Zusammenhang mit der Verwaltung verwalteter Inhalte in AirWatch
    • Troubleshooting im Zusammenhang mit Content Gateway
    • Sammlung und Analyse der Content Gateway-Protokolle
    • Troubleshooting im Zusammenhang mit dem Admin-Repository
    • Troubleshooting im Zusammenhang mit dem Benutzer-Repository
    • Troubleshooting im Zusammenhang mit Workspace ONE Content Applikationen


    Zielgruppen

    • ONE-Administratoren
    • Erfahrene Mobilitäts- und Identitätsadministratoren
    • Account Manager
    • Lösungsarchitekten
    • Lösungsingenieure
    • Vertriebsingenieure
    • Berater


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:5 Tage
    Preis:2.990,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (3.558,10€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:5 Tage
    Preis ab:1.750,00 € zzgl. USt. pro Tag (2.082,50€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    VMware Workspace One 20.x



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.