Informationen zur Technologie

VMware Workspace ONE ist eine informationsgesteuerte digitale Arbeitsplatzplattform zur einfachen und sicheren Bereitstellung und Administration beliebiger Anwendungen auf Geräten aller Art. Es beinhaltet eine Zugriffskontrolle, das Anwendungs- sowie das plattformübergreifende Endpunkt-Management in einer zentralen Plattform und ist sowohl als Cloud-Service als auch als eine On-Premises-Bereitstellung verfügbar.


VMware Workspace ONE 21.x - Unified Endpoint Management (UEM) Troubleshooting - Schulung (2 Tage)

VMware Workspace ONE: UEM Troubleshooting [V21.x]

Kurzbeschreibung

In diesem zweitägigen VMware-Kurs wird den Teilnehmern vermittelt, wie Probleme zu untersuchen, zu analysieren und zu ermitteln sind, die bei allen verschiedenen Komponenten von VMware Workspace ONE UEM auftreten können. Administratoren bekommen ein Verständnis, wie Produktprobleme effektiv behoben werden, wie Produktservices kommunizieren und funktionieren, wie Integrationsprobleme erkannt und beseitigt werden und wie Troubleshootings bei Endpunkten, bei der E-Mail-Integration, bei Verbindungsprobleme bei UAG und Edge Services durchgeführt werden.



Seminarinhalt

Troubleshooting-Grundlagen des United Endpoint Management (UEM)
• Die UEM Kategorien und Schweregrade
• Die Hilfe der Prozessabläufe der Kerndienste beim Troubleshooting der Produktprobleme
• Der Protokoll-Sammelprozess

Troubleshooting der UEM Konsole
• Best Practices des UEM Konsolenproblem-Troubleshootings
• Allgemeine UEM Konsolenprobleme
• Troubleshooting der Workspace ONE Reporting-Probleme
• Beeinflussung des Troubleshooting-Prozesses durch Zuweisungsgruppen
• Allgemeine UEM Konsolen-Systemeinstellungsprobleme
• Die Hilfe des Self-Service-Portals für Administratoren und Endbenutzer beim Troubleshooting
• Häufig auftretende Probleme mit dem Freestyle Orchestrator
• Plattformprobleme durch Konsolen-Events
• Die Hilfe der Workspace ONE UEM Konsolenprotokolle beim Troubleshooting in Bezug auf die Workspace ONE Console

Troubleshooting bei der Integration
• Allgemeine Workspace ONE-Probleme bei der UEM-Unternehmensintegration
• Die allgemeinen Troubleshooting-Techniken für das ACC
• Troubleshooting im Zusammenhang mit der Directory Services-Integration
• Troubleshooting Directory sync Probleme
• Troubleshooting im Zusammenhang mit der Integration der Zertifizierungsautorität
• Die Troubleshooting-Techniken bei der Workspace Zugriffs-Integration
• Die SAML-Integration von Checkpoints

Troubleshooting bei Endpunkten
• Vergleich der Endpunkt-Verbindungs-Topologie in Workspace ONE UEM
• Best Practices für das Workspace ONE UEM Endpunkt-Troubleshooting
• Endpunkt-Troubleshooting-Techniken

Troubleshooting bei Anwendungen
• Unterschiedliche Typen Anwendungstypen
• Klassifizierung von Problemen mit der Verwaltung des Anwendungs-Lebenszyklus
• Häufige Probleme mit der Verwaltung des Anwendungs-Lebenszyklus
• Die allgemeine Troubleshooting-Logik bei E-Mail-Verwaltungsproblemen
• Die allgemeine Troubleshooting-Logik bei Problemen mit öffentlichen, internen und gekauften Apps
• Häufig auftretende Probleme mit Microsoft Store for Business und Azure AD Validierungseinstellungen
• Allgemeine Intelligent Hub Probleme und deren Lösungen

Troubleshooting bei E-Mails
• Allgemeine Logik für E-Mail-bezogenes Troubleshooting
• Häufige Fehler im Zusammenhang mit E-Mail-Profilen und Compliance
• Identifikation und Lösung allgemeiner SEG-Probleme
• Die PowerShell Integrationsprobleme und Techniken und deren Behebung
• Verwendung des E-Mail-Serverprotokolls zur Identifikation von Problemen
• Troubleshooting häufiger ENS-Probleme.

Troubleshooting bei UAG- und Edge Services
• Verwendung von Befehlen zum Monitoring, Test und Troubleshooting häufiger Netzwerk-Verbindungsprobleme
• Identifikation und Troubleshooting häufiger Probleme mit der Verwaltung des internen Anwendungslebenszyklus
• Die Auswirkungen der Edge Service-Probleme auf den Zustand der Bereitstellung

Troubleshooting bei Intelligence
• Troubleshooting häufig auftretende Intelligence-Probleme


Zielgruppen

• Workspace ONE Administratoren
• Kundenbetreuer
• Lösungsarchitekten
• Lösungsingenieure
• Vertriebsingenieure
• Ingenieure des technischen Supports
• Berater


Preise und Termine

offene Schulung
Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer:2 Tage
Preis:1.350,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.606,50€ inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Starttermine:
(ortsabhängig)


Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
Firmenschulung
Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer:2 Tage
Preis ab:1.750,00 € zzgl. USt. pro Tag (2.082,50€ inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Hamburg
  • Berlin
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Düsseldorf
  • Wien
  • Stuttgart
  • Hannover
  • Köln
  • Dortmund
Starttermin:individuelle Vereinbarung
Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

Software

VMware Workspace ONE 21.x



Seminarsprache

Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.