it innovations.de

Datenverfügbarkeit im E-Commerce

eine Referenz der it-innovations

Ausgangssituation und Zielsetzung

Unser Kunde ist ein Onlineshop, der sich auf den Vertrieb von Drogerieprodukten spezialisiert hat. Die betriebene Internetseite erzeugt wöchentlich eine Besucherrate im hohen sechstelligen Bereich. Diese führt zu einer sehr hohen Zahl an Kundenbestellungen und Lieferantenbestellungen. Zur Steuerung der Transaktionen und Geschäfte bedient sich das mehrere hundert Mitarbeiter starke Unternehmen einer IT-Infrastruktur, die konzeptionell nicht mehr auf die Größe und und das schnelle Wachstum ausgelgt ist. Dies führt dazu, dass entscheidungsrelevante Berichte zum Teil in mehrstufigen Verfahren ressorucenintensiv innerhalb von mehreren Stunden erstellt werden müssen. Es ist ist ein Punkt erreicht, bei dem die IT-Landschaft konzeptionell auf die neue Situation und Anforderungen ausgerichtet werden muss, so der entsprechende Projektleiter.

Zielsetzung

Informationen und Berichte sollen kurzfristig und ohne hohen Erstellungsaufwand und in hoher Qualität verfügbar sein. Die bestehende IT-Infrastruktur soll nach dem Projekt von den eigenen Mitarbeitern betrieben und weiterentwickelt werden.

It innovations wurde beauftragt um zu untersützen bei:

  • Laufendem Betrieb
  • Coaching der Neuausrichtung
  • Konzepterstellung (Datenintegration, Datenvorhaltung und Auswertung)
  • Aufgabenspezifsiche Schulung der Mitarbeiter auf Basis der firmenspezifischen Infrastruktur.
  • Operative Unterstützung der Umsetzung

Lösung

Als einer der Microsoft SQL Spezialisten besitzt it innovations GmbH ein umfassendes Know How und einen tiefgehenden Erfahrungsschatz zu allen Aspekten einer erfolgreich betriebenen Informations- und Managementlösung, inklusive Datenbanken, I/O Subsystemen, Virtualisierung, Anwendungsprogrammierung und mehr. Die Umsetzung dieses Projektes basierte auf folgenden Lösungsbausteinen:

  1. SQL-Server Gesundheitscheck, Troubleshooting Fehleranalyse Analyse der kompletten SQL-Server Umgebung und das Aufzeigen von Handlungsfeldern zur Optimierung von Leistung , Skalierbarkeit und Stabilität.
  2. First- Second Level Support für Datenbanken – DWH BI Umgebungen – Remote Service und vor Ort Service
    a. Störungssupport / Troubleshooting
    b. Anwendersupport zu Datenbank und Reportingthemen
    c. Unterstützung bei der DB-Administration Pflege im Tagesbetrieb
  3. Performanceoptimierung und Tuning
    a. Konzeptoptimierung und Weiterentwicklung
    b. Performancetuning der Datenintegration und Datenhaltung (ETL)
    c. Perfomancetuning der Datenvisualisierung und Berichterstellung (OLAP)
  4. SQL-Server Backup Recovery Konzept und Umsetzung Trainings unternehmensspezifische Praxisworkshops auf Best Practice Basis

BRANCHE:

  • Start-up
  • e-commerce

INNOVATION:

  • Data Science, BI und Performance
  • Datenverfügbarkeit

METHODEN & TECHNOLOGIEN:

  • Coaching des Neuausrichtungsprozesses
  • konzeptionelle Architekturuntersützung
  • Individuelles Schulungskonzept
  • Performanceoptimierung
  • Microsoft SQL Server (relational/OLAP)
  • Microsoft SQL Server 2012 und MS SQL 2008 MS Clients (Excel, Power Pivot)
  • Microsoft Navision
  • Tableau / Zap
  • Mongo DB
  • Real Time
  • Incremental load