it innovations.de

Design Pattern Grundlagen zur objektorientierten Programmierung - Schulung

Seminar Beschreibung Kurzbeschreibung

In diesem Seminar erlernen Sie die Bedeutung und Basics von Design Patterns. Sie eignen sich Design-Prinzipien der Entwurfmuster an, wie Gang of Four(GoF). Sie erhalten einen umfassenden Überblick über Software-Architekturen und den Verknüpfungsmöglichkeiten mit den Mustern.

Seminar Voraussetzungen Voraussetzungen

  • Gute Kenntnisse in einer objektorientierten Programmiersprache (z. B. Java, C++)

Seminar Beschreibung Inhalt

Grundlagen

• Die Bedeutung der Design Pattern

• Die Anwendung von (standardisierte) Entwurfsmustern

• Die Anwendung in objektorientierten Architekturen

• Funktion des Design-Pattern-Paradigmas

• Frameworks .NET

• J2EE

• Basic - Ansätze der Entwurfsmuster

• "Separation of Concern"

 

Creational Pattern

• Prototype

• Factory Method

• Abstract Factory

• Builder

• Singleton

• Umsetzung in C++, Java und .NET

 

Structural Pattern

• Proxy

• Interface und Klassenvererbung

• Entkoppelung von Interface und Implementierung

• Decorator

• Adapter

• Composite

• Facade

• Bridge

• Flyweight

 

Behavioral Patterns

• Iterator und Anwendung in den Frameworks C++, Java und .NET

• Strategy

• Command

• Interpreter

• Visitor

• Mediator

• Observer

• Template Method

• Memento

• State

 

Weitere Patterns

• Data Access Object

• Table Data Gateway

• Model View Controller (MVC)

• Presenter/Passive View

• GRASP

• Active Record

 

Beispiele für Entwurfsmuster in C++, .NET und J2EE

• Creational Patterns in Komponentenarchitekturen

• Eingefügte Entwurfsmuster in den Programmiersprachen C++, Java und .NET

• Behavioral Pattern in den Eventmodellen von .NET und J2EE

• Entwurfsmuster für verteilte Anwendungen

Seminar Ziel Ziel

Diese Schulung vermittelt die Bedeutung und Grundlagen der objektorientierten
Programmierung in Java oder C++ auf Basis von Design Patterns.

Seminar Zielgruppe Zielgruppe

  • Software-Architekten

  • Software-Designer

  • Projektleiter

  • Anwendungsentwickler

offene Schulung

Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer: 3 Tage
Preis: 1.295,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer
(1.541,05 € inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Start-Termine: (Ortsabhängig)
Unterlagen:
Verpflegung:
Prüfung:

Firmenschulung

Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer: 3 Tage
Preis ab: 1.250,00 € zzgl. USt. pro Tag
(1.487,50 € inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • München
  • Nürnberg
Unterlagen: zzgl.
Verpflegung: zzgl.
Prüfung: zzgl.
alle Preise verstehen sich zzgl. Reisekosten/Spesen
Desing Patterns Objektorientierte Programmierung .NET Framework Java EE
Artikelnummer: 1990

Ein Framework (englisch für Rahmenstruktur) ist ein Programmiergerüst das oft bei objektorientierter Softwareentwicklung verwendet wird. Ein Framework ist selbst noch kein fertiges Programm, sondern stellt den Rahmen zur Verfügung, innerhalb dessen der Programierer eine Anwendung erstellt.

Bezeichnet eine von Microsoft entwickelte Software-Platform zur Entwicklung von Anwendungsprogrammen. Die Entwicklungsumgebung ist Visual Studio auf Basis vom .NET Framework.

Entwurfsmuster (englisch design patterns) sind bewährte Lösungsschablonen für wiederkehrende Entwurfsprobleme sowohl in der Architektur als auch in der Softwarearchitektur und -entwicklung. Sie stellen damit eine wiederverwendbare Vorlage zur Problemlösung dar, die in einem bestimmten Zusammenhang einsetzbar ist.