it innovations.de

Erweitern von Microsoft Dynamics CRM 2015 - Schulung

Extending Microsoft Dynamics CRM 2015

Seminar Beschreibung Kurzbeschreibung

Dieser Kurs bietet Informationen über die Entwicklung von Erweiterungen für Microsoft Dynamics CRM 2015, die Verwendung allgemeiner Plattformvorgänge, Abfrage und Ausführung dieser Vorgänge, die Implementierung von Geschäftsprozessen sowie Workflows. Außerdem werden die Verwendung von Plugins, Anwendungsereignisprogrammierung, Clienterweiterungen und Webressourcen behandelt. Aufgrund der großen Überschneidung der Versionen 2011, 2013 und 2015 sind die Inhalte auch für Nutzer der älteren Versionen geeignet.

Diese Schulung ist inhaltlich an den persönlichen Projekterfahrungen aus der praktischen Tätigkeit des Dozenten ausgerichtet.

Seminar Voraussetzungen Voraussetzungen

  • Erfahrung mit einfachen Anpassungen von Formularen und mit Workflows

  • Grundwissen zu mindestens einer der folgenden Technologien: auf .NET basierende Anwendungen für Visual Studio, JScript, DHTML, XML, Transact-SQL, Microsoft Dynamics CRM-Anpassungen und Web Services, Silverlight, Windows Workflow Foundation, AJAX, Windows Azure

Seminar Software Software

Microsoft Dynamics CRM

Seminar Technikinfo Informationen zur Technologie

Microsoft Dynamics CRM ist eine Softwarelösung für personalisiertes, proaktives und vernetztes Kundenmanagement. Die Lösung von Microsoft unterstützt Marketing, Vertrieb und Servicebereiche, um langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen und zu pflegen.

Seminar Beschreibung Inhalt

Übersicht über die Erweiterbarkeit von Microsoft Dynamics CRM

· xRM Anwendungs- Framework

· Sicherheitsmodell

· Geschäftslogik

· Geschäftsentitäts- und Datenzugriffskomponenten

 

Allgemeine Plattformvorgänge

· WCF Web Services

· Discovery Service

· Organisations-Service

· Early- versus Late-Binding

· Authentifizierung und Autorisierung

· Entitätsinformationen

· Arbeiten mit Datentypen

· Create-Methode

· Retrieve-Methode

· Update-Methode

· Delete-Methode

· RetrieveMultiple-Methode

 

Abfragen von Daten und Ausführen von Vorgängen

· QueryExpression

· QueryByAttitude

· LINQ-Abfragen

· FetchXML

· Gefilterte Ansichten

· OData

· Execute-Methode

· Anfragen und Antworten

· MetadataService-Webservice

 

Implementierung von Geschäftsprozessen

· Workflows und Dialoge

· Erstellen und Debuggen von benutzerdefinierten Workflowaktivitäten

 

Plug-ins

· Ereignisframework

· Isolation, Trusts und Statistiken

· Entwickeln von Plugins

· Personalisierung von Plugins

· Entitätsklassen und Plugins

· Registrieren und Bereitstellen von Plugins

· Debuggen von Plugins

 

Anwendungsereignisprogrammierung

· Formular- und Feldereignisse

· Formular- und Feldwerte

· Erstellen und Debuggen von clientseitigem Code

 

Clienterweiterungen

· Benutzerdefinierte Schaltflächen, Menüs und Navigationselemente

· Anpassen der Sitemap

· Anpassen der Menüs

· URL-adressierbare Formulare und Ansichten

 

Webressourcen

· REST Endpoint, OData und JSON

JQuery

Seminar Ziel Ziel

In diesem Seminar lernen Sie über die Entwicklung von Erweiterungen für
Microsoft Dynamics CRM 2015.

Seminar Zielgruppe Zielgruppe

  • Entwickler

offene Schulung

Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer: 3 Tage
Preis: 1.490,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer
(1.773,10 € inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Start-Termine: (Ortsabhängig) Termin auf Anfrage
Unterlagen:
Verpflegung:
Prüfung:

Firmenschulung

Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer: 3 Tage
Preis ab: 1.490,00 € zzgl. USt. pro Tag
(1.773,10 € inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • München
  • Nürnberg
  • Wien
Unterlagen: zzgl.
Verpflegung: zzgl.
Prüfung: zzgl.
alle Preise verstehen sich zzgl. Reisekosten/Spesen
Microsoft Dynamics CRM Plugin Abfrage Geschäftsprozess Workflow
Artikelnummer: 2015000200

Abkürzung von Extensible Markup Language (engl. "erweiterbare Auszeichnungssprache"). Ermöglicht Speichern von Daten in Textdateien. Wird für den plattform- und implementationsunabhängigen Austausch von Daten zwischen Computersystemen eingesetzt, insbesondere über das Internet.

Die Hypertext Markup Language (HTML) ist eine textbasierte Auszeichnungssprache zur Strukturierung digitaler Dokumente wie Texte mit Hyperlinks, Bildern. HTML-Dokumente sind die Grundlage des Word Wide Web (WWW) und werden von Webbrowsern dargestellt.

Structured Query Language (SQL). Eine Datenbanksprache zur Definition von Datenstrukturen in relationalen Datenbanken sowie zum Bearbeiten (Einfügen, Verändern, Löschen) und Abfragen von Datenbeständen.

Visual Studio ist eine Entwicklungsumgebung von Microsoft für verschiedene Programmiersprachen wie z.B. Visual Basic.NET, C#, F#. Visual Studio ermöglicht das programmieren von klassischen Windows-Programmen, dynamischen Webseiten bzw. Webservices, Windows-App.

Ein Framework (englisch für Rahmenstruktur) ist ein Programmiergerüst das oft bei objektorientierter Softwareentwicklung verwendet wird. Ein Framework ist selbst noch kein fertiges Programm, sondern stellt den Rahmen zur Verfügung, innerhalb dessen der Programierer eine Anwendung erstellt.

Bezeichnet eine von Microsoft entwickelte Software-Platform zur Entwicklung von Anwendungsprogrammen. Die Entwicklungsumgebung ist Visual Studio auf Basis vom .NET Framework.

Cloud-Dienst von Microsoft. Stellt Anwendungen und Datenbanken zur Verfügung, die netzbasierend genutzt werden können. Auch die eigenen Daten des Anwenders liegen nicht mehr auf dem eigenen Computer, sondern auf den Servern des Providers.