Informationen zur Technologie

Der IBM SPSS Modeler ist eine Lösung für Visual Data Science und Machine Learning (ML) zur Datenaufbereitung und -erkennung, der Vorhersageanalyse, das Modellmanagement und die -bereitstellung sowie zur Beschleunigung operativer Aufgaben für Data Scientists.


IBM SPSS Modeler 18.2 - Grundlagen - Schulung (2 Tage)

IBM SPSS Modeler Foundations (V18.2)

Kurzbeschreibung

Dieser zweitägige IBM-Kurs behandelt die Grundlagen für die Verwendung des IBM SPSS Modelers und bietet den Teilnehmern eine Einführung in die Datenwissenschaft. Die Grundsätze und die Praxis der Datenwissenschaft werden anhand der CRISP-DM-Methodik illustriert. Sie lernen die Basics, wie den Datenimport, die Untersuchung und die Vorbereitung mit IBM SPSS Modeler 18.2 und zuletzt die Modellierung der Daten kennen.


Voraussetzungen

• Kenntnisse der Geschäftsanforderungen


    Seminarinhalt

    Einführung in den IBM SPSS Modeler
    • Einführung in die Datenwissenschaft
    • Die CRISP-DM-Methodik
    • Einführung in den IBM SPSS Modeler
    • Erstellung der Modelle und Anwendung auf neue Daten

    Sammlung erster Daten
    • Feldspeicher
    • Feldmesspegel
    • Import aus verschiedenen Datenformaten
    • Export in verschiedene Datenformate

    Das Datenverständnis
    • Audit von Daten
    • Prüfung auf ungültige Werte
    • Ergreifung von Maßnahmen bei ungültigen Werten
    • Das Definieren von Leerzeichen

    Festlegung der Analyseeinheit
    • Das Entfernen der Duplikate
    • Das Aggregieren von Daten
    • Umwandlung der nominellen Felder in Flags
    • Restrukturierung von Daten

    Datenintegration
    • Das Anhängen von Datensätzen
    • Das Zusammenführen von Datensätzen
    • Beispieldatensätze

    Transformation von Feldern
    • Verwendung der Steuersprache für Ausdrucksmanipulation
    • Ableitung von Feldern
    • Reklassifizierung von Feldern
    • Bin-Felder

    Weitere Feldtransformationen
    • Verwendung der Funktionen
    • Das Ersetzen der Feldwerte
    • Transformation der Verteilungen

    Untersuchung der Beziehungen
    • Untersuchung der Beziehung zwischen zwei kategorialen Feldern
    • Untersuchung der Beziehung zwischen einem kategorialen und einem stetigen Feld
    • Untersuchung der Beziehung zwischen zwei stetigen Feldern

    Einführung in die Modellierung
    • Modellierungsziele
    • Erstellung überwachter Modelle
    • Erstellung der Segmentierungsmodelle

    Verbesserung der Effizienz
    • Verwendung der Datenbankskalierbarkeit durch SQL Pushback
    • Verarbeitung der Ausreißer und fehlender Werte mit dem Data Audit-Knoten
    • Verwendung des Set Globals-Knotens
    • Verwendung der Parameter
    • Verwendung der Schleifen und der bedingten Ausführung


    Zielgruppen

    • Einsteiger
    • Datenwissenschaftler
    • Businessanalysten


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:2 Tage
    Preis:1.600,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.904,00€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:2 Tage
    Preis ab:1.495,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.779,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    IBM SPSS Modeler 18.2



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.