Informationen zur Technologie

IBM Spectrum Protect, bekannt als Tivoli Storage Manager(TSM) ist eine hoch skalierbare und verfügbare Datensicherungs-Software - eine führende Storage-Management- Lösung aus der Produktfamilie Tivoli. Der TSM-Server ist zur Verwaltung von gespeicherten Daten, Speichermedien, Backup-Devices, Clients und User und erstellt automatische Sicherungen.


IBM Spectrum Protect Plus 10.1.8 - Implementierung und Administration - Schulung (4 Tage)

IBM Spectrum Protect Plus 10.1.8 Implementation and Administration

Kurzbeschreibung

In diesem viertägigen IBM-Kurs erfahren die Teilnehmer mehr über die Installation, Konfiguration und Verwaltung von IBM Spectrum Protect Plus v10.1.8. Zu Beginn lernen sie die Basics, wie die Anforderungen, die Architektur, Upgrades der verschiedenen Komponenten und die Implementierung einer Umgebung als virtuelle Appliance oder als eine Gruppe von Containern, das Hinzufügen von Providern und die Erstellung angepasster SLA-Richtlinien mit Optionen kennen. Weiterhin wird die Richtlinien-Erstellung zum Datenschutz in Dateisystemen und virtuellen Maschinen, zu mehreren Anwendungen und Datenbanken sowie zu Kubernetes- und OpenShift-Containern vermittelt. Danach wird die Konfiguration und Verwaltung des Benutzerzugriffs auf das System, die Verwaltung von Jobs, die Planung und Vorbereitung der Wiederherstellung nach einem Katastrophenfall, das Anzeigen von Protokolldateien für das Monitoring, das Troubleshooting und die Erstellung von angepassten Berichten behandelt.


Voraussetzungen

• Vertrautheit mit Windows und Linux Betriebssystemen
• Einige Erfahrungen mit Virtualisierung, Cloud-Speicher und Container-Workloads
• Erfahrung mit Datenschutz (virtuelle Umgebungen, Container und Anwendungen in einer Hybrid-Cloud-Umgebung)
• Ein Verständnis für die IBM Spectrum Protect Verwaltung


    Seminarinhalt

    • Einführung in IBM Spectrum Protect Plus
    • Die Anforderungen
    • Die Architektur
    • Upgrades
    • Die Features und Funktionen
    • Verwendung von sizer
    • Installation und Konfiguration von Server, vSnap, VADP Proxy
    • Konfiguration von SLA-Richtlinien
    • Schutz von Virtuellen Maschinen
    • Schutz von Datenbanken und Anwendungen
    • Schutz von Daten in Containern und auf physikalischen Systemen
    • Ausführung erforderlicher Tasks zur Wiederherstellung nach einem Katastrophenfall
    • Archivdaten zur langfristigen Aufbewahrungs- und Regelkonformität
    • Verwaltung täglicher Operationen
    • Troubleshooting


    Zielgruppen

    • Implementierer
    • Administratoren


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:4 Tage
    Preis:3.200,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (3.808,00€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:4 Tage
    Preis ab:1.495,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.779,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    IBM Spectrum Protect Plus 10.1.8



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.