it innovations.de

MOC DP-201T01 - Azure - Entwerfen einer Datenlösung - Schulung

Designing an Azure Data Solution

Seminar Beschreibung Kurzbeschreibung

Dieser Microsoft Azure-Kurs vermittelt den Teilnehmern Kenntnisse und Fertigkeiten zum Design von verschiedenen Datenplattform-Technologien für Lösungen, welche lokale, Cloud- und Hybriddaten-Szenarien umfassen, die relationale, No-SQL- oder Data Warehouse-Daten enthalten. Sie lernen Prozess-Architekturen mit einer Reihe von Technologien für Streaming- und Batch-Daten zu entwerfen. Weiterhin erlernen sie die Gestaltung der Datensicherheit mit Datenzugriff, Datenrichtlinien und -standards und den Entwurf von Azure Datenlösungen für die Optimierung, Verfügbarkeit und Notfallwiederherstellung von Big Data, die Batch-Verarbeitung und Streaming-Datenlösungen.

Seminar Voraussetzungen Voraussetzungen

Seminar Software Software

Microsoft Azure

Seminar Technikinfo Informationen zur Technologie

Microsoft Azure ist eine Cloud-Computing-Plattform zur Erstellung, Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen und Services durch ein globales Netzwerk von Microsoft gemanagten und Microsoft Partnern gehosteten Rechenzentren. Es ist eine Sammlung von integrierten Cloud-Diensten für Datenbanken, Computing, Netzwerke, Speicher, das Web und Mobilgeräten.

Seminar Beschreibung Inhalt

Die Datenplattorm-Architektur

• Grundprinzipien beim Erstellen von Architekturen

• Design mit Sicherheit im Blick

• Performance und Skalierbarkeit

• Design für Verfügbarkeit und Wiederherstellbarkeit

• Design für Effizienz und Betrieb

• Fallstudie

 

Referenz-Architekturen für die Azure Batch-Verarbeitung

• Lambda-Architekturen aus der Perspektive des Batch-Modus

• Das Entwerfen einer Enterprise BI-Lösung in Azure

• Automatisierung von Enterprise BI-Lösungen in Azure

• Erstellung eines Conversational-Bots auf Enterprise- Basis in Azure

 

Azure-Referenzarchitekturen in Echtzeit

• Lambda-Architekturen für eine Echtzeit-Perspektive

• Das Entwerfen einer Stream-Verarbeitungs-Pipeline mit Azure Databricks

• Erstellung einer Azure IoT Referenz-Architektur

 

Die Sicherheit von Datenplattformen

• Der Sicherheitsansatz zur Verteidigungsstrategie

• Schutz auf Netzwerkebene

• Der Identitätsschutz

• Arbeiten mit der Verschlüsselung

• Erweiterter Bedrohungsschutz

 

Design für Ausfallsicherheit und Skalierung

• Entwurf von Sicherungs- und Wiederherstellungsstrategien

• Optimierung der Netzwerkleistung

• Design für optimierte Speicher- und Datenbankleistung

• Design für optimierte Speicher- und Datenbankleistung

• Integration von Disaster Recovery in Architekturen

• Entwurf von Backup und Recovery-Strategien

 

Design für Effizienz und Betrieb

• Maximierung der Effizienz einer Cloud-Umgebung

• Nutzung von Monitoring und Analysen für betriebliche Einblicke

• Verwendung der Automatisierung zur Reduzierung von Aufwand und Fehlern

Seminar Ziel Ziel

In dieser 2-tägigen Microsoft Azure-Schulung lernen Sie das Entwerfen
von verschiedenen Datenplattform-Technologien für Lösungen.

Seminar Zielgruppe Zielgruppe

  • Datenfachleute

  • Datenarchitekten

  • Business Intelligence Experten

offene Schulung

Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer: 2 Tage
Preis: 1.295,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer
(1.541,05 € inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Start-Termine: (Ortsabhängig)
Unterlagen:
Verpflegung:
Prüfung:

Firmenschulung

Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer: 2 Tage
Preis ab: 1.495,00 € zzgl. USt. pro Tag
(1.779,05 € inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • München
  • Nürnberg
Unterlagen: zzgl.
Verpflegung: zzgl.
Prüfung: zzgl.
alle Preise verstehen sich zzgl. Reisekosten/Spesen
MOC DP-201T01 Microsoft Azure Designing Data Solution Datenbank
Artikelnummer: 2019000065

Structured Query Language (SQL). Eine Datenbanksprache zur Definition von Datenstrukturen in relationalen Datenbanken sowie zum Bearbeiten (Einfügen, Verändern, Löschen) und Abfragen von Datenbeständen.

Cloud-Dienst von Microsoft. Stellt Anwendungen und Datenbanken zur Verfügung, die netzbasierend genutzt werden können. Auch die eigenen Daten des Anwenders liegen nicht mehr auf dem eigenen Computer, sondern auf den Servern des Providers.

Als (Daten-) Stream bezeichnet man die Darstellung von Operationen beim Data Mining über eine Reihe von Knoten (Knotenreihe). Die Verbindung zwischen den Knoten gibt die Richtung des Datenflusses an. Datenstreams werden bei IBM SPSS Modeller in der Regel zum Einlesen von Daten, um Daten einer Reihe von Bearbeitungen zu unterziehen und um Daten an eine definierte Zieltabelle zu senden, verwendet.

MOC 20776 - SQL Server 2016 - Durchführung von Big Data Engineering auf Microsoft Cloud Services