it innovations.de

MOC OD20483 - On-Demand Programming in C# - Schulung

On-Demand Programming in C#

Seminar Beschreibung Kurzbeschreibung

In dieser On-Demand Programming in C#-Schulung werden Programmierkenntnisse zur Entwicklung von Windows Anwendungen mit der Programmiersprache C# vermittelt. Entwickler lernen die Grundlagen der Programmstruktur von C#, die Core-Syntax, die Features und Details der Implementierung kennen. Dazu gehören der Aufbau neuer Datentypen, das Verarbeiten von Events, die Programmierung der Benutzerschnittstelle, der Datenbankzugriff und der Remote-Datenzugriff sowie die Anlage benutzerdefinierter Attribute und die Ver- und Entschlüsselung von Daten durch die symmetrische und asymmetrische Verschlüsselung. Durch diese Kenntnisse ist es möglich .NET-Framework-Anwendungen zu erstellen.

Seminar Voraussetzungen Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse mit C#:

  • Wie das Benennen, Erklären, Initialisieren und Zuweisen von Werten an Variablen in einer Anwendung

  • Die Durchführung von arithmetische Berechnungen mit arithmetischen Operatoren mit ein oder mehreren Variablen

  • Die Verwendung von Vergleichsoperatoren, um die Beziehung zwischen zwei Variablen oder Ausdrücken zu testen

  • Verwendung von logischer Operatoren zur Kombination von Ausdrücken, die relationalen Operatoren enthalten

  • Arbeiten mit der Code-Syntax zur Erstellung einfacher Programmierungs-Anweisungen mit C# Keywords

  • Kenntnisse zur Schaffung einer einfachen Verzweigungs-Struktur mit einer IF-Anweisung.

  • Kenntnisse zur Schaffung einer einfachen Schleifenstruktur mit einer For-Anweisung für ein Daten- Array

  • Erfahrung mit IDE von Visual Studio zur Lokalisierung einfacher logischer Fehler

  • Erfahrung mit der Funktionserstellung zur Erlaubnis von Argumenten (Parameter akzeptiert und Wert eines bestimmten Typs

  • Kenntnisse zum Entwurf und Aufbau einer einfachen Benutzeroberfläche mit Standard-Steuerelementen aus der Visual Studio Toolbox.

  • Kenntnisse zur Verbindung zu einer SQL Server-Datenbank und die Grundlagen zum Abruf und Speicherung von Daten

  • Kenntnisse zur Sortierung einer Schleife zu sortieren.

  • Erfahrung mit der Erkennung von Klassen und Methoden in einem Programm

Seminar Software Software

Visual Studio 2017 , Windows 10 oder

Visual Studio 2012, Win 8

Seminar Technikinfo Informationen zur Technologie

• Kurszugang für 90 Tage ab Aktivierung inkl. Trainingsvideos (je ca. 3-8min.), gelesene Anteile, praktische Übungseinheiten über Microsoft Labs Online und Wissenstests (keine Prüfung bzw. Zertifizierung).

• 6 Monate Zeit zum Start der Aktivierung des MOC On-Demand Kurses.

• Schulungsmaterial für ca. 30 - 40 Stunden

• Bei Abschluß kann man ein Teilnahmezertifikat ausdrucken bzw. abspeichern.

• Achtung: Derzeit gibt es die MOC On-Demand nur in englischer Sprache

 

Seminar Beschreibung Inhalt

Überblick über die C#-Syntax

• Schreiben von Anwendungen in C#

• Datentypen, Operatoren und Ausdrücke

• C# Programmierungssprache-Konstrukte

 

Erstellung von Methoden, Ausnahmebehandlung und Monitoring-Anwendungen

• Die Methoden-Erstellung und der Aufruf

• Erstellung von überladenen Methoden und Verwendung optionaler Ausgabeparameter

• Umgang mit Ausnahmen

• Monitoring von Anwendungen

 

Grundtypen und Konstrukte von Visual C#

• Implementierungs-Strukturen und Enums

• Organisation von Daten in Collections

• Event-Behandlung

 

Klassenerstellung und Implementierung von typensicheren Collections

• Erstellung der Klassen

• Das Definieren und die Implementierung von Interfaces

• Implementierung typsicherer Collections

 

Erstellung einer Klassenhierarchie mithilfe von Vererbung

• Erstellung einer Klassenhierarchie

• NET Framework-Klassen Erweiterung

 

Lesen und Schreiben von lokalen Daten

• Lokale Daten: Lesen, Schreiben

• Serialisierung und Deserialisierung von Daten

• Durchführung der I/O verwendeten Streams

 

Datenbankzugriff

• Erstellung und Verwendung von Entity Data Models

• Datenabfrage mit LINQ

 

Zugriff auf Remote-Daten

• Datenzugriff über das Web

• Datenzugriff mithilfe von OData Connected Services

 

Design-Entwicklung der Benutzeroberfläche für die grafische Anwendung

• Verwendung von XAML zur Entwicklung einer Benutzeroberfläche

• Datenbindung mit Steuerelementen

 

Optimierung der Anwendungs-Performance und Reaktionsfähigkeit

• Implementierung von Multitasking: Tasks, Lambda-Ausdrücke

• Durchführung asynchroner Aufgaben

• Synchronisierung des zeitgleichen Datenzugriffs

 

Integration mit nicht verwaltetem Code

• Arbeiten mit dynamischen Objekten: Erstellung, Verwendung

• Verwaltung der Lifetime-Objekte und Steuerung von nicht verwalteten Ressourcen

 

Erstellung wiederverwendbarer Typen und Assemblies

• Die Objekt-Metadaten

• Erstellung und Verwendung der benutzerdefinierten Attribute

• Generierung von verwaltetem Code

• Versionsverwaltung, Signierung und Bereitstellung von Assemblies

 

Datenver- und Entschlüsselung

• Implementierung der symmetrischen Verschlüsselung

• Implementierung der asymmetrischen Verschlüsselung

Seminar Ziel Ziel

Diese On-Demand-Schulung "Programming in C#" vermittelt Wissen und Techniken
der C'-Programmierung zur Entwicklung von .NET-Framework-Anwendungen.

Seminar Zielgruppe Zielgruppe

  • Entwickler, Programmierer

offene Schulung

Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer: 90 Tage
Preis: 490,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer
(583,10 € inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Start-Termine: (Ortsabhängig) Termin auf Anfrage
Unterlagen:
Verpflegung:
Prüfung:

Firmenschulung

Firmenkurs ist nicht verfügbar.
alle Preise verstehen sich zzgl. Reisekosten/Spesen

Verwandte Kurse

On-Demand C# Visual Studio 2012 LINQ XAML Entity Data Models
Artikelnummer: 2016000023

Structured Query Language (SQL). Eine Datenbanksprache zur Definition von Datenstrukturen in relationalen Datenbanken sowie zum Bearbeiten (Einfügen, Verändern, Löschen) und Abfragen von Datenbeständen.

Microsoft Official Course (MOC)

Visual Studio ist eine Entwicklungsumgebung von Microsoft für verschiedene Programmiersprachen wie z.B. Visual Basic.NET, C#, F#. Visual Studio ermöglicht das programmieren von klassischen Windows-Programmen, dynamischen Webseiten bzw. Webservices, Windows-App.

Ein Framework (englisch für Rahmenstruktur) ist ein Programmiergerüst das oft bei objektorientierter Softwareentwicklung verwendet wird. Ein Framework ist selbst noch kein fertiges Programm, sondern stellt den Rahmen zur Verfügung, innerhalb dessen der Programierer eine Anwendung erstellt.

Bezeichnet eine von Microsoft entwickelte Software-Platform zur Entwicklung von Anwendungsprogrammen. Die Entwicklungsumgebung ist Visual Studio auf Basis vom .NET Framework.

Als (Daten-) Stream bezeichnet man die Darstellung von Operationen beim Data Mining über eine Reihe von Knoten (Knotenreihe). Die Verbindung zwischen den Knoten gibt die Richtung des Datenflusses an. Datenstreams werden bei IBM SPSS Modeller in der Regel zum Einlesen von Daten, um Daten einer Reihe von Bearbeitungen zu unterziehen und um Daten an eine definierte Zieltabelle zu senden, verwendet.