it innovations.de

MOC 10987 - SQL Server 2016 - Performance Tuning und Optimierung von SQL Databases - Schulung

Performance Tuning and Optimizing SQL Databases

Seminar Beschreibung Kurzbeschreibung

Diese Microsoft SQL Server 2016-Schulung vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten zur Überwachung und Optimierung von SQL-Datenbanken. Sie bekommen einen Überblick über die SQL Server Architektur und Komponenten, das Ausführungsmodell und Waits. Weiterhin lernen Sie die Kern- I/O Konzepte, Datenbankstrukturen, das Speichernetzwerk, Performance-Tests und die architektonischen Konzepte im Zusammenhang mit Parallelitäten, Transaktionen, Isolationsstufen und Sperren kennen, können Troubleshootings durchführen und Engpässe erkennen und beheben.

Seminar Voraussetzungen Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse des Microsoft Windows Betriebssystems und seiner Kernfunktionalität.

  • Kenntnisse im Umgang mit Datenbankadministration und Wartung

  • Kenntnisse im Umgang mit Transact-SQL.

Seminar Software Software

Microsoft SQL Server 2016

Seminar Technikinfo Informationen zur Technologie

Der Microsoft SQL Server ist ein relationales Datenbankmanagementsystem von Microsoft, welches sich am aktuellen Standard der Sprache SQL orientiert.

 

Seminar Beschreibung Inhalt

Die SQL Server Architektur, Scheduling und Wartezeiten

• SQL Server Komponenten und SQL OS

• Windows-Scheduling vs. SQL Scheduling

• Wartezeiten und Warteschlangen

 

SQL Server I/O

• Kernkonzepte

• Speicherlösungen

• I/O-Einstellungen und Tests

 

Datenbankstrukturen

• Datenbankstruktur Internas

• Data File Internas

• TempDB Internas

 

SQL Server Speicher

• Windows Speicher

• SQL Server Speicher

• In-Memory OLTP

 

Parallelität und Transaktionen

• Parallelität und Transaktionen

• Sperr-Internas

 

Statistik- und Index-Internas

• Statistik-Internas und Kardinalitäts-Schätzung

• Index-Internas

• Columnstore Indexes

 

Abfrageausführung und Query Plan Analysis

• Abfrageausführung und Optimier-Interna

• Analyse von Abfrageplänen

 

Plan Caching und Rekompilierung

• Plan Cache-Internas

• Troubleshooting der Plan Cache Probleme

• Abfragespeicherung

 

Erweiterte Ereignisse

• Erweiterte Ereignis-Kernkonzepte

• Die Implementierung erweiterter Ereignisse

 

Monitoring, Tracing und Baselining

• Monitoring und Tracing

• Baselining und Benchmarking

Seminar Ziel Ziel

Diese 4-tägige Microsoft SQL Server-Schulung vermittelt Kenntnisse und
Fähigkeiten zu Performance-Tuning und Optimierung ihrer Datenbanken.

Seminar Zielgruppe Zielgruppe

  • Datenbank-Administratoren

  • Anwendungsentwickler

offene Schulung

Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer: 4 Tage
Preis: 1.595,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer
(1.898,05 € inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Start-Termine: (Ortsabhängig)
Unterlagen:
Verpflegung:
Prüfung:

Firmenschulung

Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer: 4 Tage
Preis ab: 1.350,00 € zzgl. USt. pro Tag
(1.606,50 € inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • München
  • Nürnberg
Unterlagen: zzgl.
Verpflegung: zzgl.
Prüfung: zzgl.
alle Preise verstehen sich zzgl. Reisekosten/Spesen
MOC 20762-2 Microsoft SQL Server Performance Tuning Optimizing Databases Architecture
Artikelnummer: 2016000068

Structured Query Language (SQL). Eine Datenbanksprache zur Definition von Datenstrukturen in relationalen Datenbanken sowie zum Bearbeiten (Einfügen, Verändern, Löschen) und Abfragen von Datenbeständen.

MOC 10980 - SQL Server Performance Tuning and Optimization