it innovations.de

MOC 40389 - Windows Server 2016 - Erster Überblick - Schulung

Windows Server 2016 - First Look Clinic

Seminar Beschreibung Kurzbeschreibung

Diese Windows Server 2016-Schulung vermittelt IT-Professionals wichtige Informationen über die neuen Features und Funktionen des Servers. Nach einem Überblick über Versionen, Installationsoptionen und die verbesserten Funktionen werden Themen, wie Active Directory Domain Services und Active Directory Federation Services, der Nano-Server und Container, die Datei- und Speicherdienste sowie das Software Defined Networking (SDN) und die verbesserten Netzwerkdienste behandelt.

Seminar Voraussetzungen Voraussetzungen

  • Erfahrungen Windows Server 2012 und 2012 R2

  • Vertrautheit mit AD DS

  • Erfahrung mit der Storage-Konfiguration

  • Erfahrung im Management eines Unternehmens-Netzwerks

  • Erfahrung mnit virtuellen Maschinen und Clustering

Seminar Software Software

Microsoft Windows Server 2016

Seminar Technikinfo Informationen zur Technologie

Der Microsoft Windows Server 2016 ist ein Betriebssystem, das auf den Serverbetrieb ausgelegt und eine stabile Plattform für Windows-basierte Netzwerkdienste ist. Er bietet viele neue Features, wie die Rolling Upgrades, die es möglich machen Hyper-V- und Storage-Cluster ohne Ausfallzeiten auf eine neue Version von Windows zu aktualisieren, der Nano Server und die Windows Server Container auf Basis von Docker.

Seminar Beschreibung Inhalt

Einführung in den Windows Server 2016

• Übersicht über Windows Server 2016

• Einführung in den Nano Server

• Neue Funktionen von Hyper-V im Windows Server 2016

• Einführung in Windows Server und Hyper-V Container

• Das Windows Server Management

 

Neuerungen der Identity

• Neuerungen in den Active Directory Federation Services ( AD FS)

• Verbesserung der Active Directory-Domain Services (AD DS)

 

Neuerungen - Datei- und Speicherdienste

• Storage Spaces Direkt

• Storage Replica

• Storage QoS

 

Neuerungen - Netzwerkdienste

• Software Defined Networking (SDN)

• Windows Server-Technologien für SDN

• Netzwerkdienste

 

Seminar Ziel Ziel

Diese Windows Server 2016-Schulung vermittelt Kenntnisse über neue Features und
Funktionen, Netzwerkdienste, Container und das Software Defined Networking.

Seminar Zielgruppe Zielgruppe

  • IT-Professionals

  • Entscheider

offene Schulung

Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer: 1 Tage
Preis: 590,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer
(702,10 € inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Start-Termine: (Ortsabhängig)
Unterlagen:
Verpflegung:
Prüfung:

Firmenschulung

Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer: 1 Tage
Preis ab: 1.390,00 € zzgl. USt. pro Tag
(1.654,10 € inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • München
  • Nürnberg
Unterlagen: zzgl.
Verpflegung: zzgl.
Prüfung: zzgl.
alle Preise verstehen sich zzgl. Reisekosten/Spesen
MOC 40389 Windows Server 2016 First Look Clinic AD DS AD FS SDN
Artikelnummer: 2016000088

Virtualisierungstechnik von Microsoft. Hyper-V ist in den Serverbetriebssystemen enthalten (z.B. Windows Server 2012)

Active Directory (AD) heißt der Verzeichnisdienst von Microsoft Windows Server, wobei ab Version Winsows Server 2008 der Dienst in fünf Rollen untergliedert ist und deren Kernkomponente als Active Directory Domain Services (ADDS) bezeichnet wird. Active Directory ermöglicht es, ein Netzwerk entsprechend der realen Struktur des Unternehmens oder seiner räumlichen Verteilung zu gliedern. Dazu verwaltet es verschiedene Objekte in einem Netzwerk wie beispielsweise Benutzer, Gruppen, Computer, Dienste, Server, Dateifreigaben und andere Geräte wie Drucker und Scanner und deren Eigenschaften

Ein Cluster ist eine logische Zusammenfassung von Sektoren eines Datenträgers.