it innovations.de

MOC 55039 - Windows Server PowerShell - Skripting und Tool-Design - Schulung

Windows PowerShell Scripting and Toolmaking

Seminar Beschreibung Kurzbeschreibung

Diese Microsoft Windows PowerShell-Schulung vermittelt IT-Profis Kenntnisse und Fähigkeiten in Windows PowerShell und Scripting und Tool-Design. Der Kurs behandelt die Basics von PowerShell als interaktive Kommandozeilen-Shell und unterrichtet die Schüler über die richtigen Patterns und Praktiken für den Aufbau wiederverwendbarer, streng skalierter Automatisierungseinheiten.

Seminar Voraussetzungen Voraussetzungen

  • Erfahrung von grundlegender Windows-Administration

  • Kenntnisse zum Abfragen und Ändern von Systeminformationen mit Windows PowerShell

  • Kenntnisse der Windows PowerShell Befehle und deren Verwendung

  • Erfahrung mit WMI und / oder CIM zur Abfrage der Systeminformationen

Seminar Software Software

Windows PowerShell

Seminar Technikinfo Informationen zur Technologie

Microsoft Windows PowerShell (auch bekannt unter den Namen Monad und Microsoft Command Shell (MSH), basiert auf .NET Framework und verwaltet Systeme. Sie ist eine taskbasierte Befehlszeilen-Shell und Skriptsprache, ein Interpreter von Kommandozeilen und eine Alternative zu cmd.exe und Windows Script Host. Alle PowerShell-Versionen sind kompatibel mit den Vorgängerversionen.

Seminar Beschreibung Inhalt

Tool-Design

• Die Aufgabe und Flexibilität von Tools

• Die Tools-Erstellung

 

Scripting-Start mit einem Befehl

• Die Bedeutung beim Start mit einem Befehl

• Erforschen und Experimentieren mit Befehlen in der Konsole

 

Aufbau einer Grundfunktion und eines Moduls

• Start mit einer Grundfunktion

• Erstellung eines Skriptmoduls

• Testen von Voraussetzungen

• Ausführung eines neuen Befehls aus einem Skriptmodul

 

Hinzufügung von CmdletBinding und Parametrierung

• Die Bedeutung des CmdletBinding und der gemeinsame Parameter

• Akzeptieren des Pipeline Inputs

• Definieren eines Parameters als obligatorisch

• Parametervalidierung

• Parameter-Aliase

 

Ausgabe von Objekten als Output

• Zusammenstellung von Informationen

• Konstruieren und Ausgeben des Outputs

• Schnelle Tests

 

Ansatz-Änderung

• Skript-Untersuchung

• Rezension des Skripts

• Überarbeitung des Skripts

 

Verwendung der Befehle für ausführlichen, warnenden und informativen Outputs

• Die sechs Output-Kanäle

• Hinzufügen von ausführlichen und Warn-Outputs

• Arbeiten mit ausführlichem Output

• Der informative Output

 

Befehlsbasierte Hilfe

• Zweck und Aufbau der Hilfe

• Start der Hilfe

• Hinzufügen von befehlsbasierter Hilfe zu einer Funktion

• Die Ursachen abgebrochener Hilfe

 

Umgang mit Fehlern

• Fehler und Ausnahmen

• Schlechte Fehlerbehandlung

• Zwei Gründe für die Ausnahmebehandlung

• Umgang mit Ausnahmen im Tool

• Erfassung der eigentlichen Ausnahme

• Umgang mit Ausnahmen für Nicht-Befehle

• Weitere Ausnahmebehandlung

• Veraltete Ausnahmebehandlung

 

Tools zum Basic-Debugging in PowerShell

• Zwei Arten von Bugs

• Das ultimative Ziel des Debuggens

• Entwicklung von Annahmen

• Schreiben von Debugs

• Set-PSBreakpoint

• Die PowerShell ISE

 

Tiefergehender Umgang mit Parametern

• Parameterpositionen

• Validierung

• Definieren mehrerer Parametersätze

• Wert aus verbleibenden Argumenten

• Hilfemeldungen

• Aliase

• Weiteres CmdletBinding

 

Schreiben der vollständigen Hilfe

• Vorteile und Erstellung der externen Hilfe

• Verwendung von PlatyPs und Markdown

• Unterstützung der Online-Hilfe

• "Über" Themen

• Aktualisierbarkeit der Hilfe

 

Durchführung eines Unit-Tests mit eigenem Code

• Skizzierung des Tests

• Durchführung eines Tests

• Erweiterung des Tests

• Test mit Pester

 

Erweiterung der Output-Typen

• Die Bedeutung der Typen

• Das Extensible Type System (ETS)

• Erweiterung eines Objekts

• Verwendung von Update-TypeData

 

Script-Analyse

• Arbeiten mit dem Script Analyzer

• Durchführung einer grundlegenden Skriptanalyse·

 

Veröffentlichung der Tools

• Der Tool-Veröffentlichungsprozess und die Anforderungen

• Veröffentlichung in der PowerShell-Galerie

• Veröffentlichung in privaten Verzeichnissen

 

Basic Controllers - Automatisierungsskripts und Menüs

• Erstellung eines Menüs

• Verwendung von UIChoice

• Schreiben eines einfachen Controller Scripts

 

Proxy-Funktionen

• Die Bedeutung der Proxy Funktionen

• Erstellung der Proxy-Basis

• Änderung des Proxys

• Integration und Lösung von Parametern

 

Arbeiten mit XML-Daten in PowerShell

• Einfaches CliXML

• Import von nativem XML

• ConvertTo-XML

• Erstellung von nativem XML aus dem Scratch

 

Arbeiten mit JSON-Daten in PowerShell

• Umwandlung in JSON

• Umwandlung von JSON

 

Arbeiten mit SQL Server Daten in PowerShell

• SQL Server Terminologie und Fakten

• Verbindung zum Server und zur Datenbank

• Schreiben einer Abfrage

• Ausführung einer Abfrage

• Invoke-SqlCmd

• Die Tool-Design-Pattern

Seminar Ziel Ziel

Diese 5-tägige Microsoft Windows PowerShell-Schulung vermittelt Kenntnisse und
Fertigkeiten zum Skripting und zur Erstellung von wiederverwendbaren Tools.

Seminar Zielgruppe Zielgruppe

  • Systemadministratoren

offene Schulung

Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer: 5 Tage
Preis: 1.895,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer
(2.255,05 € inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Start-Termine: (Ortsabhängig)
Unterlagen:
Verpflegung:
Prüfung:

Firmenschulung

Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer: 5 Tage
Preis ab: 1.395,00 € zzgl. USt. pro Tag
(1.660,05 € inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • München
  • Nürnberg
Unterlagen: zzgl.
Verpflegung: zzgl.
Prüfung: zzgl.
alle Preise verstehen sich zzgl. Reisekosten/Spesen
MOC 55039 Microsoft Windows Server PowerShell Scripting Toolmaking
Artikelnummer: 2017000143

Abkürzung von Extensible Markup Language (engl. "erweiterbare Auszeichnungssprache"). Ermöglicht Speichern von Daten in Textdateien. Wird für den plattform- und implementationsunabhängigen Austausch von Daten zwischen Computersystemen eingesetzt, insbesondere über das Internet.

Structured Query Language (SQL). Eine Datenbanksprache zur Definition von Datenstrukturen in relationalen Datenbanken sowie zum Bearbeiten (Einfügen, Verändern, Löschen) und Abfragen von Datenbeständen.

Ein Framework (englisch für Rahmenstruktur) ist ein Programmiergerüst das oft bei objektorientierter Softwareentwicklung verwendet wird. Ein Framework ist selbst noch kein fertiges Programm, sondern stellt den Rahmen zur Verfügung, innerhalb dessen der Programierer eine Anwendung erstellt.

Bezeichnet eine von Microsoft entwickelte Software-Platform zur Entwicklung von Anwendungsprogrammen. Die Entwicklungsumgebung ist Visual Studio auf Basis vom .NET Framework.

Windows PowerShell ist ein von Microsoft entwickeltes Automations- und Verwaltungsframework, bestehend aus Kommandozeile und einer objektorientierte Skriptsprache, das administrative Aufgaben und Massenkonfiguration unter Windows erleichtert.