it innovations.de

MOC 55195 - Azure - Einführung in Microsoft Cloud Computing - Schulung

Introduction to Microsoft Cloud Computing

Seminar Beschreibung Kurzbeschreibung

Dieser eintägige Microsoft Kurs vermittelt IT Profis erweiterte Kenntnisse und technische Fähigkeiten der Cloud und Microsoft Cloud Produkte wie Azure, Office 365, OneDrive an InTune. Die Teilnehmer lernen die Terminologie, die verschiedenen Cloud Infrastrukturarten und Cloud Services, die Sicherheit, die Bereitstellungs- und Migrations-Praktiken sowie die allgemeine Tragweite des Microsoft Cloud Produktangebots kennen.

Seminar Voraussetzungen Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse von Netzwerkkonzepten

  • Grundkenntnisse Windows

  • Grundverständnis von Sicherheitskonzepten, wie Authentifizierung und Autorisierung

Seminar Software Software

Microsoft Azure

Seminar Technikinfo Informationen zur Technologie

Microsoft Azure ist eine Cloud Computing Plattform zur Erstellung, Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen und Services durch ein globales Netzwerk von Microsoft gemanagten und Microsoft Partnern gehosteten Rechenzentren. Es ist eine Sammlung von integrierten Cloud Diensten für Datenbanken, Computing, Mobilgeräte, Netzwerke, Speicher, das Web und Mobilgeräten.

Seminar Beschreibung Inhalt

Der Begriff "Cloud"?

• Arten der Cloud Infrastruktur

• Private Cloud

• Öffentliche Cloud

• Hybrid Cloud

• Arten der Cloud-Services

• Infrastruktur als Service (IaaS)

• Plattform als ein Service (PaaS)

• Software als ein Service (SaaS)

 

Bedeutung und Verwendung der Cloud Systeme

• Die Cloud als Gebrauchsmodell

• Die Cloud als Housing Modell

• Cloud System Adoption durch die Industrie

• Der Cloud Mobile Vorteil

 

Cloud Infrastruktur Technologien

• LDAP Lightweight Directory Access Protocol

• X.500-Verzeichnis-Systeme

• X.509-Zertifikats-Services und PKI

• Single-Sign-On (SSO) und Same-Sign-On (SSO)

• Einige SSO Designs in Microsoft-Umgebungen

 

Datensteuerung und Kontinuität der Services

• Service Level Agreements (SLA)

• Change Management

 

Sicherheit und Datenschutz Überlegungen

• Wie sicher ist die Cloud?

• Privilegierte Benutzerzugriff

• Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

• Investigations Support

• Datensegregationen

• Recovery

• Langzeit Funktionsfähigkeit - Übertragung von Daten

 

Kontrollfragen

• Cloud Vorteile

• Cloud Begriffe und Abkürzungen

• Microsoft Cloud Produkte

• Sicherheit und Verordnungen

 

PKI Grundlagen (optional)

• PKI Grundlagen

• Digitale Signatur

• PKI Kontrollfragen

 

Bedeutung der Cloud Authentifizierung und Autorisierung (optional)

• Verständnis der Cloud-Authentifizierung und Autorisierung

• Wie Claims Systeme GUID und ACL basierte Systeme ersetzen können

 

Übungen und Demonstrationen (optional)

• Azure Verfügbarkeits-Bewertung

• Office 365 Simulationsdurchlauf

Seminar Ziel Ziel

Diese 1-tägige Microsoft Schulung vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten
im Umgang mit Cloud und Cloud Produkten wie z.B. Azure, Office 365, OneDrive.

Seminar Zielgruppe Zielgruppe

  • Anwender

  • IT Professionals

  • Manager

offene Schulung

Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer: 1 Tage
Preis: 1.195,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer
(1.422,05 € inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Start-Termine: (Ortsabhängig)
Unterlagen:
Verpflegung:
Prüfung:

Firmenschulung

Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer: 1 Tage
Preis ab: 1.395,00 € zzgl. USt. pro Tag
(1.660,05 € inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • München
  • Nürnberg
Unterlagen: zzgl.
Verpflegung: zzgl.
Prüfung: zzgl.
alle Preise verstehen sich zzgl. Reisekosten/Spesen
MOC 55195 Azure Microsoft Cloud Computing IaaS PaaS SaaS
Artikelnummer: 2016000179

Cloud-Dienst von Microsoft. Stellt Anwendungen und Datenbanken zur Verfügung, die netzbasierend genutzt werden können. Auch die eigenen Daten des Anwenders liegen nicht mehr auf dem eigenen Computer, sondern auf den Servern des Providers.

Public Key Infrastructure, kurz PKI gennant, ist ein System, welches digitale Zertifikate ausstellen, verteilen und prüfen kann.

X.509 ist ein Standard zur Erstellung digitaler Zertifikate.