it innovations.de

MOC OD10967 - On-Demand Windows Server 2012 - Grundlagen einer Windows Server Infrastruktur - Schulung

Fundamentals of a Windows Server Infrastructure

Seminar Beschreibung Kurzbeschreibung

Dieser On-Demand Windows Server-Kurs vermittelt fundierte Kenntnisse zum Umstieg auf die Windows Server-Technologien. Sie lernen die Aufbaubasics einer Windows Server 2012- Infrastruktur kennen und behandeln die Server-Installation und -Konfiguration, die Speicher-Implementierung, die Netzwerkarchitektur-Standards, das Verbinden der Netzwerkkomponenten, TCP/IP, das Einrichten der AD DS, die IT-Sicherheit, die Performance-Überwachung, die Server-Wartung sowie das Troubleshooting.

 

Seminar Voraussetzungen Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse der Computer-Konzepte

  • Erfahrungen mit Windows Client-Betriebssystemen, wie Windows 7 oder 8

Seminar Software Software

Microsoft Windows Server 2012

Seminar Technikinfo Informationen zur Technologie

• Kurszugang für 90 Tage ab Aktivierung inkl. Trainingsvideos (je ca. 3-8min.), gelesene Anteile, praktische Übungseinheiten über Microsoft Labs Online und Wissenstests (keine Prüfung bzw. Zertifizierung).

• 6 Monate Zeit zum Start der Aktivierung des MOC On-Demand Kurses.

• Schulungsmaterial für ca. 30 - 40 Stunden

• Bei Abschluss kann man ein Teilnahmezertifikat ausdrucken bzw. abspeichern.

• Achtung: Derzeit gibt es die MOC On-Demand nur in englischer Sprache

 

Seminar Beschreibung Inhalt

Windows Server 2012 - Installation und Konfiguration

• Windows Server-Architektur

• Installation

• Konfiguration der Services

• Konfiguration von Geräten und Gerätetreibern

 

Speicher-Implementierung

• Die Technologien der Speicher

• Festplatten- und Volumes-Administration

• Fehlertoleranz

 

Die Netzwerkinfrastruktur

• Netzwerkarchitektur-Standards

• Networking: Local Area Networking, Wide Area Networking, Wireless Networking

• Internet-Konnektivität

• Fernzugriff

 

Verbinden von Netzwerkkomponenten

• OSI-Modell

• Adapter, Hubs und Switches

• Medientypen

• Routing

 

TCP/IP - Implementierung

• Einsicht in TCP/IP

• IPv4: Adressierung, Konfiguration

• IPv6; Adressierung, Konfiguration

• Namensauflösung

 

Windows Serverrollen - Implementierung

• Bereitstellung - rollenbasiert

• Bereitstellung - rollenspezifische Server

• Bereitstellungsoptionen für Serverrollen

 

Einrichten der Active Directory Domain Services (AD DS)

• Die Basics der AD DS

• Implementierung von AD DS

• Benutzer-, Gruppen- und Computer-Verwaltung

• Gruppenrichtlinien-Implementierung

 

IT-Sicherheitsschichten - Implementierung

• Defense-in-Depth

• Sicherheit - physikalisch

• Internet-Sicherheit

 

Windows Server Sicherheit - Implementierung

• Die Windows Sicherheit

• Dateien- und Ordner-Absicherung

• Implementierung der Verschlüsselung

 

Netzwerk-Sicherheit - Implementierung

• Die Netzwerksicherheit

• Implementierung von Firewalls

• Internet Protocol Security (IPsec)

 

Sicherheitssoftware- Implementierung

• Client-Software Schutzfunktionen

• E-Mail-Schutz

• Server-Schutz

 

Serverperformance - Monitoring

• Windows-Logs

• Überwachung der Performance

 

Windows Server -Wartung

• Troubleshooting des Windows Server Startup

• Serververfügbarkeit und Datenrettung

• Durchführung von Updates für Windows Server

• Troubleshooting von Windows Servern

Seminar Ziel Ziel

Dieser On-Demand Windows Server-Kurs vermittelt fundierte Kenntnisse zur
Implementierung einer Windows Server-Infrastruktur sowie der IT-Sicherheit.

Seminar Zielgruppe Zielgruppe

  • Anwender

offene Schulung

Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer: 90 Tage
Preis: 490,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer
(583,10 € inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Start-Termine: (Ortsabhängig) Termin auf Anfrage
Unterlagen:
Verpflegung:
Prüfung:

Firmenschulung

Firmenkurs ist nicht verfügbar.
alle Preise verstehen sich zzgl. Reisekosten/Spesen
MOC OD10967 On-Demand Windows Server Fundamentals Infrastructure
Artikelnummer: 2016000159

Microsoft Official Course (MOC)

Internet Protocol Security (IPsec) ist eine Protokoll-Suite, die eine gesicherte Kommunikation über potentiell unsichere IP-Netze wie das Internet ermöglichen soll.

Transmission Control Protocol / Internet Protocol (TCP/IP) ist eine Familie von Netzwerkprotokollen und wird wegen ihrer großen Bedeutung für das Internet auch als Internetprotokollfamilie bezeichnet.

Active Directory (AD) heißt der Verzeichnisdienst von Microsoft Windows Server, wobei ab Version Winsows Server 2008 der Dienst in fünf Rollen untergliedert ist und deren Kernkomponente als Active Directory Domain Services (ADDS) bezeichnet wird. Active Directory ermöglicht es, ein Netzwerk entsprechend der realen Struktur des Unternehmens oder seiner räumlichen Verteilung zu gliedern. Dazu verwaltet es verschiedene Objekte in einem Netzwerk wie beispielsweise Benutzer, Gruppen, Computer, Dienste, Server, Dateifreigaben und andere Geräte wie Drucker und Scanner und deren Eigenschaften

Internet Protocol Version 4, oder auch IPv4 genannt, ist die vierte Version des Internet Protocols und der Vorgänger von IPv6.

Das Internet Protocol Version 6, kurz IPv6, ist ein Verfahren zur Übertragung von Daten in Rechnernetzen, insbesondere dem Internet.