it innovations.de

PostgreSQL - PostGIS - QGIS: Geoinformationen und Geodatenbank für Entscheider - Workshop

Seminar Beschreibung Kurzbeschreibung

Die Entwicklung der Digitalisierung von Geoinformationen und der bereits heutigen Verfügbarkeit von großen Datenmengen an Geoinformation (Big Geo Data) eröffnet Chancen neuer Anwendungsszenarien. Möglichkeiten der räumlichen Standortbestimmung, die Gruppierung von Geodaten nach Postleitzahlen und das Tracken von Wegen sowie die Verbindung zu branchenspezifischen und betriebswirtschaftlichen Daten sind einigie Beispiele die das Potential nur andeuten können.

 

Der Workshop ist in zwei Lernmodule aufgeteilt:

 

1. Modul: Tagesworkshop: Entwicklung einer prototypischen Geodatenbank

Im Rahmen dieses umsetzungsorientierten Workshops entwickeln Sie an Hand ausgewählter Open Source Technologien beispielhaft eine protypische Lösung für Geodaten. Entsprechend der Entwicklungsschritte werden Ihnen die jeweiligen Technologien und das Fachverständnis vorgestellt und erläutert. Am Ende des Tages haben Sie eine Datenbank für Geodaten konzipiert, diese mit frei verfügbaren Geodaten befüllt und erste Auswertungen erstellt. Auf dieser Basis werden Best Practice Anwendungsbeispiele vorgestellt.

 

2. Modul: Selbststudium

Mit dem Abschluss des Schulungstages ist die Fortbildung noch nicht abgeschlossen.

Ergänzend und nach Abschluss des Schulungstages erhalten Sie weitergehende Aufgabenstellung zum individuellen Nachbearbeiten bzw. Weiterentwickeln der erlernten Kenntnisse. Für Fragen, Ergänzungen und zur Kontrolle dieser Aufgaben steht Ihnen ein Mal pro Woche für die Dauer von 1 Stunde und über einen Zeitraum von 4 Wochen nach Kursende Ihr Dozent per Mail oder TeamViewer zur Verfügung.

 

Damit richtet sich dieser Kurs an Personengruppen, die Erfahrungen sammeln wollen im Aufbau und der Nutzung von Geodaten und diese ggf. mit schon bestehenden betriebswirtschaftlichen oder branchenspezifischen Lösungen verbinden.

Seminar Technikinfo Informationen zur Technologie

• QGIS (ehemals Quantum GIS) ist ein geographisches Informationssystem zur Erstellung, Bearbeitung, Visualisierung und Analyse von räumlichen Informationen. QGIS ist eine Entwicklung des QGIS Development Teams.

• PostgreSQL ist ein objektrelationales Datenbankmanagementsystem für große Datenmengen. PostgreSQL ist ein Produkt der PostgreSQL Global Development Group (PGDG).

• PostGIS ist eine Anwendung zur Verwaltung von geografischen Objekten und Datenstrukturen in der Postgre Datenbank. PostGIS ist eine Entwicklung von Refractions Research.

• WebMapping sind Prozesse zur Visualisierung von Karten

Seminar Beschreibung Inhalt

Einführung in Open Source Technologien zu Geodatenverarbeitung :

• PostgreSQL und PostGIS,

• GeoServer u. QGGIS

 

Installieren und Awendung von QGIS

• Wo bekommt man die benötigten Installationsdateien her?

• Installieren von QGIS: Varianten der Windows-Installer

• Grundlagen zu QGIS und eine kleine Übung

• Benutzeroberfläche und Menüführung

 

Fachliche Einführung in Geometrietypen

• Formen von Geodaten zur Bestimmung räumlicher Daten

• Die Formprimitive Punkt und Linie

• Das Polygon zur Bestimmung von Flächen

• Topologien zur Darstellung von Beziehungen: Knoten, Kante, Masche

 

Installation von PostgreSQL

• PostgreSQL-Grundlagen und Erklärung der Begrifflichkeiten

• Benutzeroberfläche pgAdmin III, Application Stack Builder, SQL-Shell

• SQL - eine kurze Einführung

• Installation von PostGIS über den Application Stack Builder

• PostGIS-Grundlagen

• Technische Geodaten-Grundlagen und Erklärung der Begrifflichkeiten wie z.B. Projektionen, EPSG-Codes

 

Einlesen frei verfügbarer Geodaten

• Einlesen von Geodaten in die PostGIS-Datenbank mit QGIS

• Einlesen von Geodaten in die PostGIS-Datenbank über den pgAdmin III

 

Geoverarbeitung mit PostGIS

 

Installation von GeoServer GeoServer-Grundlagen

Benutzeroberfläche

 

Ausblick Webmapping: 2 Best Practice Beispiele

Seminar Ziel Ziel

Dieser Workshop mit anschließendem Selbststudium vermittelt Kenntnisse zum
Aufbau einer räumlichen Datenbank und zeigt Anwendungsszenarien auf.

Seminar Zielgruppe Zielgruppe

  • Business Developer

  • Lösungsentwickler

  • Datenbankentwickler

  • Datenbankadministratoren

offene Schulung

Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer: 1 Tage
Preis: 995,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer
(1.184,05 € inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Start-Termine: (Ortsabhängig) Termin auf Anfrage
Unterlagen:
Verpflegung:
Prüfung:

Firmenschulung

Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer: 1 Tage
Preis ab: 1.295,00 € zzgl. USt. pro Tag
(1.541,05 € inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • München
  • Nürnberg
  • Wien
Unterlagen: zzgl.
Verpflegung: zzgl.
Prüfung: zzgl.
alle Preise verstehen sich zzgl. Reisekosten/Spesen
Geoinformationssystem Big Geo Data QGIS
Artikelnummer: 2015000064

Structured Query Language (SQL). Eine Datenbanksprache zur Definition von Datenstrukturen in relationalen Datenbanken sowie zum Bearbeiten (Einfügen, Verändern, Löschen) und Abfragen von Datenbeständen.

Freies, objektrelationales Datenbankensystem als Open Source freigegeben. Z.b. in vielen Linux-Distributionen enthalten und Apple liefert seit Version MAC OS X 10.7 ("Lion") PostgreSQL als Standarddatenbank aus.