it innovations.de

Cubeware Importer Basis für Microsoft Analysis Services 2008 - Schulung

Seminar Beschreibung Kurzbeschreibung

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen die Grundlagen in der Anwendung des Cubeware Importers unter Microsoft Analysis Services 2008. Sie lernen die Struktur von Cubes, die Architektur von statischen und dynamischen Dimensionen, die Importsteuerung, das GUI-Mapping, die Programmiersprache CW Script und das Programmieren von relationalen Daten kennen.

 

 

Seminar Voraussetzungen Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse Microsoft Windows

  • Grundkenntnisse zu OLAP

  • Datenbank Programmierkenntnisse

Seminar Beschreibung Inhalt

• Architektur von statischen und dynamischen Dimensionen

• Einführung in SQL-Abfragen

• Cubes-Struktur

• Imports von Daten

• Imports von Attributen

• Zeitgesteuerte Imports und Remote Aufruf

• Relationale Daten-Erstellung

• Basics des GUI-Mapping

Seminar Ziel Ziel

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen Grundlagen des Cubeware Importers
und der Anbindung an Microsoft Analysis Services (SSAS) 2008.

Seminar Zielgruppe Zielgruppe

  • Systembuilder

  • Business Intelligence Spezialisten

  • Datenbank-Entwickler

  • Datenbank-Administratoren

  • BI Entwickler

  • BI Administratoren

offene Schulung

Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer: 3 Tage
Preis: 1.390,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer
(1.654,10 € inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Start-Termine: (Ortsabhängig)
Unterlagen:
Verpflegung:
Prüfung:

Firmenschulung

Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer: 3 Tage
Preis ab: 1.250,00 € zzgl. USt. pro Tag
(1.487,50 € inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • München
  • Nürnberg
Unterlagen: zzgl.
Verpflegung: zzgl.
Prüfung: zzgl.
alle Preise verstehen sich zzgl. Reisekosten/Spesen

Verwandte Kurse

Cubeware Importer SSAS SQL GUI
Artikelnummer: 2154

Structured Query Language (SQL). Eine Datenbanksprache zur Definition von Datenstrukturen in relationalen Datenbanken sowie zum Bearbeiten (Einfügen, Verändern, Löschen) und Abfragen von Datenbeständen.

Ein OLAP (Online Analytical Processing) Würfel oder OLAP Cube ist ein in der Data-Warehouse Theorie gebräuchlicher Begriff zur logischen Darstellung von Daten. Die Daten werden dabei als Elemente eines mehrdimensionalen Würfels angeordnet. Die Dimensionen des Würfels beschreiben die Daten und erlauben auf einfache Weise den Zugriff. Daten können über eine oder mehrere Achsen des Würfels ausgewählt werden. Diese Art der Darstellung ist für die Analyse von Daten von Vorteil, da auf verschiedene Aspekte (Dimensionen) der Daten auf gleiche Weise zugegriffen wird. Daher auch der Einsatz bei OLAP-Anwendungen, die die Daten in einem Data-Warehouse analysieren oder visuell aufbereiten.