Informationen zur Technologie

IBM SPSS Statistics ist eine leistungsfähige statistische Softwareplattform mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche und vielen Funktionen, mit denen die Extrahierung der Unternehmensdaten schnell umsetzbare Erkenntnisse ermöglicht. Enthalten sind alle Arten des Analytics-Lebenszyklus, von der Datenaufbereitung und -verwaltung bis zur Analyse und zum Reporting. Durch die fortgeschrittenen statistischen Verfahren wird eine hohe Genauigkeit und Qualität zur Entscheidungsfindung gewährleistet.


IBM SPSS Statistics 26 - Grundlagen - Schulung (2 Tage)

IBM SPSS Statistics Essentials (V26)

Kurzbeschreibung

Dieser zweitägige IBM-Kurs führt die Teilnehmer durch die Basics der Verwendung von IBM SPSS Statistics für die Datenanalyse. Sie erlernen die Datenlesung, Datendefinition, Datenmodifizierung, Datenanalyse und Darstellung von Analyseergebnissen. Weitere Themen sind die Grundlagen der Abkürzungen zur Zeitersparnis, die Variablen-Erstellung, die Verwendung von statistischen und logischen Funktionen, die Verwendung des Datum- und Uhrzeit-Assistenten, die Erstellung von aggregierten Datensätzen, die Tabellen-Layouts, die Tabellenerstellung und die Anpassung von Pivot-Tabellen.


Voraussetzungen

• Kenntnisse der Geschäftsanforderungen


    Seminarinhalt

    Einführung in IBM SPSS Statistics
    • Die grundlegenden Konzepte in IBM SPSS Statistics
    • Die Schritte im Forschungsprozess
    • Einsicht in grundlegende Analysen
    • Verwendung der Hilfe - Lesen von Daten und Definieren von Metadaten
    • Übersicht der Datenquellen
    • Das Lesen von Textdateien
    • Das Lesen von Daten aus Microsoft Excel
    • Das Lesen von Daten aus Datenbanken
    • Das Definieren von Variablen-Eigenschaften zur Auswahl von Fällen für Analysen
    • Auswahl der Fälle für Analysen
    • Starten von Analysen für Gruppen
    • Anwendung von Berichterstellungsstilen zur Transformation von Variablen
    • Berechnung von Variablen
    • Das Umkodieren der Werte kategorialer und skalierter Variablen
    • Erstellung einer numerischen Variable aus einer Zeichenfolgenvariable durch die Verwendung von Funktionen zur Abwandlung von Variablen
    • Verwendung statistischer Funktionen
    • Verwendung logischer Funktionen
    • Verwendung von Funktionen für fehlende Werte
    • Verwendung der Konvertierungsfunktionen
    • Verwendung der Systemvariablen-Anaysen
    • Verwendung des Assistenten für Datum und Uhrzeit zur Einstellung der Analyseeinheit
    • Das Entfernen doppelter Fälle
    • Erstellung aggregierter Datensätze
    • Umstrukturierung der Datensätze durch Zusammenführung von Datendateien
    • Das Hinzufügen der Fälle von einem Datensatz zu einem anderen
    • Das Hinzufügen der Variablen von einem Datensatz zu einem anderen hinzu
    • Anreicherung eines Datensatzes mit aggregierten Informationen zur Zusammenfassung einzelner Variablen
    • Die Definierung der Messebenen
    • Zusammenfassung kategorische Variablen
    • Die Zusammenfassung von Skalenvariablen zur Beschreibung der Beziehung zwischen Variablen
    • Auswahl des geeigneten Verfahrens
    • Zusammenfassung der Beziehung zwischen kategorialen Variablen
    • Zusammenfassung der Beziehung zwischen einer Skala und einer kategorialen Variable zur Erstellung präsentationsfertiger Tabellen mit benutzerdefinierten Tabellen
    • Identifikation der Tabellenlayouts
    • Erstellung von Tabellen für Variablen mit gemeinsamen Kategorien
    • Erstellung von Tabellen für Mehrfachantworten zur Anpassung von Pivot-Tabellen
    • Automatisierte Ausgabeänderung durchführen
    • Anpassung von Pivot-Tabellen
    • Verwendung von Tabellenvorlagen
    • Export von Pivot-Tabellen in andere Anwendungen zum Arbeiten mit Syntax
    • Verwendung der Syntax zur Automatisierung der Analysen
    • Erstellung, Bearbeitung und Ausführung der Syntax
    • Verknüpfungen im Syntax-Editor zur Steuerung der IBM SPSS Statistics Umgebung
    • Festlegung der Optionen für die Ausgabe
    • Festlegung der Optionen für die Variablenanzeige
    • Festlegung der Optionen für Standardarbeitsordner


    Zielgruppen

    • Einsteiger


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:2 Tage
    Preis:1.600,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.904,00€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:2 Tage
    Preis ab:1.495,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.779,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    IBM SPSS Statistics 26



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.