it innovations.de

IT für Führungskräfte - Seminar

IT for managers

Seminar Beschreibung Kurzbeschreibung

Sie erhalten einen Überblick über alle relevanten Informations- und Kommunikationstechnologien. Sie lernen zukunftsorientierte Anwendungen und Trends sowie strategische Orientierung- und Entscheidungshilfen kennen.

Seminar Voraussetzungen Voraussetzungen

  • Es sind keine IT-Kenntnisse erforderlich.

Seminar Beschreibung Inhalt

Einführung

• Die totale Vernetzung: Strukturen einer neuen Gesellschaft

• Wie Computer und digitale Netze die Arbeitswelt verändern

• Warum Führungskräfte grundlegendes IT-Wissen besitzen sollten

 

Hardware

• Aus welchen Komponenten besteht ein Computer und wie arbeiten sie zusammen?

• Peripheriegeräte und ihre Funktionen

• Welche verschiedenen Kategorien von Computern gibt es?

• Die Computerlandschaft der Zukunft

 

Betriebssysteme

• Was sind die Aufgaben eines Betriebssystems?

• Die unterschiedlichen Betriebssysteme

• Aktuelle Markttrends

• Wie entwickelt sich LINUX/Open Source?

• Welches Betriebssystem setzt sich für welche Aufgaben durch?

 

Netzwerke

• Was sind die Merkmale der unterschiedlichen Netzwerke?

• Welche Netzwerkbetriebssysteme sind im Einsatz?

• Was sind die wichtigsten Komponenten eines Netzwerks?

• Was sind die wesentlichen Netzwerktopologien?

• Welche Technologie bietet neuen Fortschritt?

 

VPN

• Was ist ein VPN?

• Wann macht sich der Einsatz eines VPNs bezahlt?

 

Microsoft-Windows-Plattform

• Wie sieht das Produktangebot aus?

• Was macht das Windows Betriebssystem so interessant?

• Wie sind Windows Client Betriebssysteme einzuordnen?

• Welche Alternativen gibt es?

 

Datenbanken

• Was sind Datenbanken und wie setzt man sie ein?

• Welche Datenbanksysteme gibt es und wodurch unterscheiden sie sich?

• Nach welchen Kriterien bewertet man Datenbanken und wählt sie für den konkreten Einsatzfall aus?

 

Standardsoftware und individuelle Softwarelösungen

• Was ist Standardsoftware und was zeichnet die individuelle Lösung aus?

• Der Lebenszyklus eines Softwareprodukts

• Was sind Kostenfaktoren bei der Entwicklung und Nutzung?

• Wann ist Reengineering sinnvoll?

• Welche Trends zeichnen sich ab?

 

Softwareentwicklung und Softwarearchitekturen

• Welche Programmiersprachen gibt es und wo werden sie eingesetzt? (Cobol, C, C++, Java, C#)

• Welche Entwurfsmethoden sind relevant und worin liegen die Stärken der objektorientierten Entwicklung?

• Welche Rolle spielen das .NET-Framework, Web Services und EAI?

• Ist XML eine neue Standardsprache?

 

ERP-Systeme

 

Zukunftsorientierte Anwendungen und Trends für Unternehmen

 

Client Server vs. Mainframe

• Welche Vor- und Nachteile haben Client-Server-Architekturen?

• Wie wichtig sind Administrations- und Servicekonzepte?

• Wodurch unterscheiden sich Netzcomputer (NC) und Personalcomputer (PC)?

 

Trends in der Bürokommunikation

• Welche Technologien und welche Komponenten gehören zur Bürokommunikation der Zukunft?

• Sind Workflow-Systeme heute noch aktuell?

• Wie verändern Bürokommunikationslösungen Arbeitsabläufe?

 

Data Warehouse

• Was ist ein Data Warehouse?

• Was versteht man unter Data Mining?

• Welche Referenzlösungen sind von allgemeinem Interesse?

• Welche Ziele werden verfolgt und wohin geht der Trend?

 

Internet/Intranet/Extranet

• Welche Hardware und Software wird benötigt?

• Wozu setzt man das Internet/Intranet ein - Geschäftschancen und wirtschaftliche Nutzung? (Dokumenten- und Knowledge Management, PUSH-Techniken,

Java-Applets und Groupware)

• Welche rechtlichen Rahmenbedingungen sind für die erfolgreiche Nutzung des Internets vorhanden?

• Welche Rolle werden Portale spielen?

 

E-Business

• Wie sieht der Markt für E-Business aus?

• Was bedeutet Kundeninteraktion und One to One Marketing?

• Besondere Aspekte hinsichtlich Sicherheit & Recht

 

IT-Services und Wirtschaftlichkeit

• Was ist TCO und welche organisatorischen Maßnahmen zur Reduzierung der TCO gibt es?

• Welche Kostenersparnis entsteht durch zentrale Steuerung von kritischen Funktionen?

• Service Level Management

• Balanced Scorecard of IT

 

Führungsverantwortung

• Wie verändert der Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologie die Aufgaben des Managements?

• Verändert die Informationsgesellschaft Berufsbilder, Unternehmensstruktur und die Formen der Zusammenarbeit?

• Welche Auswirkung hat die Dezentralisierung von Informationen auf die Führungstätigkeit?

Seminar Ziel Ziel

Dieses 2-tägige Intensivseminar gibt einen Überblick zu aktuellen Technologien
und vermittelt grundlegendes Know How zur Entscheidung über Budgets.

Seminar Zielgruppe Zielgruppe

  • Führungskräfte, aus Wirtschaft und Verwaltung, die über IT-Budgets entscheiden.

offene Schulung

Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer: 2 Tage
Preis: 1.390,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer
(1.654,10 € inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Start-Termine: (Ortsabhängig)
Unterlagen:
Verpflegung:
Prüfung:

Firmenschulung

Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer: 2 Tage
Preis: 1.390,00 € zzgl. USt. pro Tag
(1.654,10 € inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • München
  • Nürnberg
Unterlagen: zzgl.
Verpflegung: zzgl.
Prüfung: zzgl.
alle Preise verstehen sich zzgl. Reisekosten/Spesen
IT Betriebssysteme Netzwerke Kommunikationstechnologien
Artikelnummer: 295

Abkürzung von Extensible Markup Language (engl. "erweiterbare Auszeichnungssprache"). Ermöglicht Speichern von Daten in Textdateien. Wird für den plattform- und implementationsunabhängigen Austausch von Daten zwischen Computersystemen eingesetzt, insbesondere über das Internet.

Ein Framework (englisch für Rahmenstruktur) ist ein Programmiergerüst das oft bei objektorientierter Softwareentwicklung verwendet wird. Ein Framework ist selbst noch kein fertiges Programm, sondern stellt den Rahmen zur Verfügung, innerhalb dessen der Programierer eine Anwendung erstellt.

Bezeichnet eine von Microsoft entwickelte Software-Platform zur Entwicklung von Anwendungsprogrammen. Die Entwicklungsumgebung ist Visual Studio auf Basis vom .NET Framework.

VPN ist ein logisches privates Netzwerk auf einer öffentlich zugänglichen Infrastruktur. Nur die Kommunikationspartner, die zu diesem privaten Netzwerk gehören, können miteinander kommunizieren und Informationen und Daten austauschen.