it innovations.de

Linux - Netzwerkrouting für Profis - Schulung

Seminar Beschreibung Kurzbeschreibung

Dieses Linux-Seminar vermittelt Wissen und Fertigkeiten, Spezialanforderungen an Ihr Netz mit Hilfe von Linux und kostenlosen Tools zu realisieren. Durch den exzellenten IP-Stack lassen sich selbst hochkomplexe Szenarien, wie zum Beispiel im Carrierumfeld effizient umsetzen.

Seminar Voraussetzungen Voraussetzungen

  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit der Linux-Shell

  • Grundkenntnisse TCP/IP

Seminar Beschreibung Inhalt

• Linux erweitertes Routing mit iproute2

• Bridgeing / Bridged Firewalling

• VLANs (Tagged / Untagged)

• Dynamisches Routing mit quagga

• Traffic Control mit tc

• Link Load Balancing

Seminar Ziel Ziel

In dieser 5-tägigen Linux-Schulung erlernen Profis erweitertse und dynamisches
Routing durch die Verwendung der kostenlosen Linux-Tools.

Seminar Zielgruppe Zielgruppe

  • Netzwerk-Administratoren

offene Schulung

Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer: 5 Tage
Preis: 1.895,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer
(2.255,05 € inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Start-Termine: (Ortsabhängig)
Unterlagen:
Verpflegung:
Prüfung:

Firmenschulung

Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer: 5 Tage
Preis: 995,00 € zzgl. USt. pro Tag
(1.184,05 € inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • München
  • Nürnberg
Unterlagen: zzgl.
Verpflegung: zzgl.
Prüfung: zzgl.
alle Preise verstehen sich zzgl. Reisekosten/Spesen
Linux Netzwerkrouting VLANs iproute2
Artikelnummer: 1609

Transmission Control Protocol / Internet Protocol (TCP/IP) ist eine Familie von Netzwerkprotokollen und wird wegen ihrer großen Bedeutung für das Internet auch als Internetprotokollfamilie bezeichnet.