Informationen zur Technologie

SQL Server 2019 ist ein Datenbankmanagementserver und wird als eine intelligente Datenbank bezeichnet. Er kann auf Windows und Linux-Servern betrieben werden. Neuerungen sind optimierte Abfrageergebnisse, Ausführungsgeschwindigkeiten von Datenbankoperationen, Datenbank Snapshots zur einfacheren Berichterstellung, Big-Data-Cluster und die Zugriffserweiterungen mit PolyBase auf Oracle, MongoDB, Terradata und andere SQL Server-Instanzen.


MOC 55321 SQL Server 2019 - SQL Server Integration Services (SSIS) - Schulung (5 Tage)

MOC 55321 55321 SQL Server Integration Services

Kurzbeschreibung

In diesem fünftägigen SQL Server-Kurs lernen IT-Professionals die Erstellung, Bereitstellung, Verwaltung und Sicherung von SQL Server Integration Services (SSIS)-Projekten und -Paketen kennen. Die behandelten Themen umfassen den Import/Export von Daten mithilfe des Assistenten, die Verwendung der SQL Server Daten Tools und die Visual Studio Schnittstelle, die Verwendung von verschiedenen Tasks. Lösungen und Projekte. Weitere Themen sind die Data Flow-Quellen und -Ziele und die Transformation, die Paket-Dynamisierungen, die Container, der SSIS-Katalog, die Installation und Verwaltung von SSIS sowie die Sicherung des SSIS-Katalogs.


Voraussetzungen

• Grundlegende Kenntnisse des Betriebssystems Microsoft Windows und der Kernfunktionen
• Kenntnisse im Umgang mit relationalen Datenbanken
• Einige Datenbank-Design-Erfahrungen


    Seminarinhalt

    Einführung in die SQL Server Integration Services (SSIS)
    • Der Import / Export Assistent
    • Export von Daten mit dem Assistenten
    • Häufige Probleme beim Import
    • Qualitätsüberprüfung importierter / exportierter Daten

    Arbeiten mit Lösungen und Projekten
    • Arbeiten mit SQL Server Data Tools (SSDT)
    • Lösungen und Projekte
    • Arbeiten mit der Visual Studio Schnittstelle

    Grundlegender Kontrollfluss
    • Arbeiten mit Tasks
    • Vorrang-Einschränkungen
    • Annotation der Pakete
    • Gruppierung von Tasks
    • Eigenschaften von Paketen und Tasks
    • Verwendung von Connection Manager
    • Bevorzugte Tasks

    Allgemeine Tasks
    • Analysis Services-Verarbeitung
    • Task Datenprofilierung
    • Task "Paketausführung"
    • Execute Process Task
    • Expression Task
    • Dateisystem Task
    • FTP Task
    • Hadoop Task
    • Einführung in Skript Task
    • Mailversendung Task
    • Web Service Task
    • XML Task

    Data Flow-Quellen und -Ziele
    • Der Data Flow Task
    • Die SSIS-Toolbox für den Data Flow
    • Arbeiten mit Datenquellen
    • SSIS Datenquellen
    • Arbeiten mit Datenzielen
    • SSIS-Daten-Zielorte

    Data Flow-Transformationen
    • Transformationen
    • Konfiguration von Transformationen

    Dynamisierung der Pakete
    • Funktionen zur Dynamisierung von Paketen
    • Paket-Parameter
    • Projekt-Parameter
    • Variablen
    • SQL-Parameter
    • Ausdrücke in Tasks
    • Ausdrücke in Connection Managern
    • Nach der Bereitstellung
    • Zusammenhang

    Container
    • Sequenz Container
    • For-Loop Container
    • Foreach-Loop Container

    Fehlersuche und Paket-Zuverlässigkeit
    • MaximumErrorCount
    • Breakpoints
    • Umleitung von Fehlerzeilen
    • Protokollierung
    • Event Handlers
    • Verwendung von Checkpoints
    • Transaktionen

    Bereitstellung im SSIS-Katalog
    • Einführung in den SSIS-Katalog
    • Bereitstellung der Projekte
    • Arbeiten mit Umgebungen
    • Ausführung von Paketen in SSMS
    • Ausführung von Paketen über die Befehlszeile
    • Unterschiede zwischen den Bereitstellungsmodellen

    Installation und Verwaltung von SSIS
    • Installation von SSIS
    • SSIS Upgrade
    • Verwaltung des SSIS-Katalogs
    • Anzeige von eingebauten SSIS-Berichten
    • Verwaltung von SSIS Protokollen und Operations-Historien
    • Automatisierung der Paket-Ausführung

    Sicherung des SSIS-Katalogs
    • Grundsätze
    • Sicherheiten
    • Erteilbare Berechtigungen
    • Erteilung von Berechtigungen
    • Konfiguration der Proxy Accounts


    Zielgruppen

    • Datenbank-Entwickler
    • Business Intelligence-Entwickler


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:5 Tage
    Preis:1.895,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (2.255,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:5 Tage
    Preis ab:1.395,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.660,05€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    SQL Server 2019



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.