it innovations.de

Oracle 11g New Features - Schulung

Seminar Beschreibung Kurzbeschreibung

In diesem Seminar eignen sie sich Kenntnisse der neuen Features von Oracle 11g an. Sie lernen die Management-Funktionen kennen und implementieren um Datenbanken effektiv analysieren und warten zu können. Nach einer Einführung in die Installations- und Upgrade-Erweiterungen, machen wir Sie mit den Change-Management-Erweiterungen, den Partitions- und Storage-Erweiterungen, den neuen RMAN-Funktionen, Flashback und LogMine, der Verwendung des Data Recovery Advisors und den SecureFiles vertraut.

Seminar Voraussetzungen Voraussetzungen

  • Kenntnisse der Oracle Database 10g Konzepte

  • Seminarbesuche:

  • Oracle Database 10g- Administration I

  • Oracle Database 10g- Administration II

Seminar Beschreibung Inhalt

Installations- und Upgrade-Erweiterungen

• Database 11g Installations-Änderungen

• Database 11g Software-Installation

• Datenbank-Upgrade-Erweiterungen

• Upgrade Performance Erweiterungen

• Upgrade-Prozesse

• Database 11g Release 1 Upgrade-Pfade

• Database-Upgrade Assistent(DBUA)

• Hot Patching

 

Storage-Erweiterungen

• ASM Fast Mirror Resync

• ASM Preferred Mirror Read

• ASM Skalierbarkeit und Performance-Erweiterungen

• ASM Skalierbarkeit in Oracle Database 11g

• ASM Disk Group Kompabilität

• ASMCMD Extensions

 

Überblick in das Change-Management

• Das Change Management in Database 11g

• Herausforderung bei DBAs bei durchgeführten Änderungen

• Lebenszyklus des Change Managements

• Einrichten der Testumgebung mithilfe der Snapshot Standby-Datenbank

• SQL Performance Analyzer

• Erfassen des SQL Workload

• SQL Performance Analyzer: Data Dictionary Views

 

Das SQL Plan-Management

• Überblick über das SQL Plan Management

• SQL Plan Baseline-Architektur

• Entwicklung von SQL Plan Baselines

• SQL Plan Selection

• Mögliche SQL Plan Szenarien

• SQL Performance Analyzer und SQL Plan Baseline Szenario

• Automatisches Laden einer SQL Plan Baseline

• Reinigen des SQL Management Basis- Policy

 

Database Replay

• Die System-Architektur

• Erfassung

• Die Verarbeitung der Workload

• Replay

 

Das Pre-Change Production-System

• Unterstützte Workloads

• Database Replay Workflow im Enterprise Manager

• Verwendung des Capture Wizard

• Packages und Prozeduren

 

Automatisches SQL Tuning

• Automatisches Tuning von SQL in Oracle Database 11g

• Auswahl potenzieller SQL-Anweisungen für Tuning

• Wartung der Windows Timeline

• Automatischer Tuning-Prozess

• DBA Steuerungen

• Automatisches SQL-Tuning: Task, Fine Time, Berücksichtigung

 

Intelligente Infrastruktur-Erweiterungen

• Automatic Workload Repository-Grundlagen

• Performance Monitoring-Grundlagen

• Automatisierte Wartungstasks

• Der Resource Manager- Neue EM-Schnittstelle

 

Performance-Erweiterungen

• ADDM Erweiterungen in Database 11g

• Oracle Database 11g: Automatic Database Diagnostic Monitor(ADDM) für RAC

• Neue ADDM-Views

• Übersicht über das Automatic Memory Management

• Oracle Database 11g Memory-parameter

• Automatic Memory-Parameter- Abhängigkeit

• Monitoring des Automatic Memory Managements

 

Partitionierung und Storage-bezogene Erweiterungen

• Die Oracle Partitionung

• Partitionierungs- Erweiterungen

• Partitionierungs- Intervalle

• System-Partitionierung

• Virtual Column Based Partitioning

• Reference-Partitioning

• Table Compression

• SQL Access Advisor

 

Verwendung der RMAN-Erweiterungen

• Neue RMAN-Funktionen

• Optimierte Backups

• Parallel- Backups und Restore für sehr große Dateien

• Verwendung von RMAN Multiselection Backups

• Duplizieren einer Datenbank

• Verwalten von Recovery Catalogs

• Erstellen und Verwenden von Virtual Private Catalog

• Verwenden von RMAN Virtual Private Catalogs

 

Arbeiten mit Flashback und LogMiner

• Neue und erweiterte Funktionen für Flashback und LogMiner

• Flashback Data Archive

• Übersicht über „Oracle Total Recall"

• Architektur

• Workflow

 

Richtlinien und Tipps zur Benutzung

• Flashback Transaction Backout

• Flashback Transaction Wizard

• Verwendung von LogMiner

 

Diagnose- Erweiterungen

• Oracle Database 11g R1 Fault Management

• Benutzerfreundliche Diagnose- Automatic Diagnostic-Workflow

• Automatic Diagnostic-Repository

• Diagnose-Traces-Ort

• Inicedent Packaging Service (IPS)

• Übersicht über EM Support Workbench

• Übersicht über den Health Monitor

• Der Data Recovery Advisor

 

Verwendung des Data Recovery Advisor

• Reparatur von Daten-Fehler

• Arbeiten mit dem Data Recovery Advisor

• Data Recovery Advisor RMAN Command-Line-Interface

• Best Practice: Proaktive Checks

• Einstellen von Parametern für Detect Corruption

 

Sicherheit- Neue Funktionen

• Sicherer Passwort Support

• Automatische sichere Konfiguration

• Verwalten von Default-Audits

• Erstellung der Database Administrator Authentifizierung

• Transparent Data Encryption

• Hardware Security Module

• Verwendung von RMAN Sicherheitserweiterungen

• Oracle SecureFiles

• Verwalten der Enterprise Information

• Probleme mit bestehender LOB-Implementierung

 

Oracle SecureFiles

• Shared 1 / O de la Pole

• Änderung der SecureFiles

• Zugriff auf SecureFiles- Metadaten

• Migration auf SecureFiles

• Monitoring der SecureFiles

 

Diverse neue Features

• Vordergrund Statistik

• Online Redefinition- Erweiterungen

• Minimierung abhängiger Rekompilierung

• Locking-Erweiterungen

• Übersicht über den unsichtbaren Index

• Der SQL Query Result Cache

• Übersicht über adaptives Cursor Sharing

• Temporärer Tablespace Shrink

Seminar Ziel Ziel

Diese Oracle 11g Schulung vermittelt die neuen Möglichkeiten dieser Version.

Seminar Zielgruppe Zielgruppe

  • Data Warehouse-Administrator

  • Datenbankadministratoren

  • Technischer Berater

offene Schulung

Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer: 5 Tage
Preis: 1.995,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer
(2.374,05 € inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Start-Termine: (Ortsabhängig)
Unterlagen:
Verpflegung:
Prüfung:

Firmenschulung

Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer: 5 Tage
Preis: 1.250,00 € zzgl. USt. pro Tag
(1.487,50 € inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • München
  • Nürnberg
Unterlagen: zzgl.
Verpflegung: zzgl.
Prüfung: zzgl.
alle Preise verstehen sich zzgl. Reisekosten/Spesen
Oracle 11g Features Data Recovery Advisors
Artikelnummer: 1234

Structured Query Language (SQL). Eine Datenbanksprache zur Definition von Datenstrukturen in relationalen Datenbanken sowie zum Bearbeiten (Einfügen, Verändern, Löschen) und Abfragen von Datenbeständen.