Informationen zur Technologie

Oracle Database ist eine automatisierte Datenbank - also eine Sicherheitssoftware, die Fehler selbst findet und schließt, ohne dass sie dafür offline gehen muss. Sie ermöglicht den Zugriff auf Protokolldaten zur automatisierten Sicherung und mithilfe von Machine Learning wird die Datenbank durch Caching, Indizierung und andere Techniken optimiert. Die neue Version 19c ist für alle wesentlichen Plattformen verfügbar, wie Linux, Windows, Solaris, AIX, HP-UX, zLinux.


Oracle Database 19c - Backup und Recovery - Schulung (3 Tage)

Kurzbeschreibung

Die Teilnehmer dieses 3-tägigen Oracle 19c-Kurses erlernen die Durchführung von Oracle Backups und Restore/Recoveries in den verschiedensten Szenarien. Anhand von praktischen Übungen werden in verschiedenen Anwendungsfällen Oracle Datenbanken durchsucht, Troubleshootings und Backup- und Restore/Recovery-Operationen geplant und durchgeführt. Behandelt werden weiteihin Konfigurationen für Backups und Recoveries, die Durchführung von User-managed Backups und Recoveries, die Einrichtung, das Monitoring und Tuning des Recovery Managers (RMAN), die Verwendung von Skripten im RMAN und das Kopieren von Datenbanken mit RMAN sowie die Verwendung der Flashback Funktionalität.

Diesen Kurs bieten wir, zusammen mit dem Oracle 19c - Erweiterte Administration, als 5-Tageskurs an.


Voraussetzungen

• Administrationskenntnisse der Oracle Datenbank
• SQL und PL/SQL Grundkenntnisse


    Seminarinhalt

    Einführung
    • Die erweiterte Architektur und Tools
    • Oracle Datenbank-Diagnose und Fehlersuche
    • Troubleshooting in der Datenbank
    • Das Anheben der Ausfallsicherheit
    • Planung und Durchführung von Backups und Restore/Recovery Operationen
    • Einstellungen der Backup und Recovery-Konfigurationen
    • Durchführung von User-Managed Backups und Recoveries

    Der Oracle Recovery Manager (RMAN)
    • Durchführung von Backup und Recoveries mit dem RMAN
    • Durchführung eines Tablespace Point-in-Time Recoveries
    • Konfiguration, Monitoring und Tuning von RMAN
    • Erstellung und Verwendung eines RMAN Recovery Catalog
    • Verwendung von Skripten im RMAN
    • Kopieren von Datenbanken mit RMAN

    Oracle-Datenbanken
    • Database Corruption
    • Oracle Datenbank-Recovery bei verschiedenen Szenarien
    • Arbeiten mit der Flashback Funktionalität


    Zielgruppen

    • Administratoren
    • Systembetreuer
    • Support-Mitarbeiter


    Preise und Termine

    offene Schulung
    Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
    Dauer:3 Tage
    Preis:1.495,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.779,05€ inkl. USt.)
    Seminarstandorte:
    Starttermine:
    (ortsabhängig)


    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
    Firmenschulung
    Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
    Dauer:3 Tage
    Preis ab:1.490,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.773,10€ inkl. USt.)
    Schulungszentren:
    • Hamburg
    • Berlin
    • Frankfurt
    • München
    • Nürnberg
    • Düsseldorf
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
    • Dortmund
    Starttermin:individuelle Vereinbarung
    Unterlagen:zzgl.
    Verpflegung:zzgl.
    Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

    Software

    Oracle 19 c, 12c



    Seminarsprache

    Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.