it innovations.de

MOC 10981 - System Center Virtual Machine Manager - Infrastructure Provisioning - Schulung

Seminar Beschreibung Kurzbeschreibung

Dieses praktisch ausgerichtete Seminar vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten zur Implementierung einer Unternehmens-Virtualisierungslösung mit dem Microsoft System Center 2012 R2 Virtual Machine Manager. Sie erlernen die Implementierung, Administration und Wartung von Dienst und Infrastruktur in eine Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2-Umgebung. Unser Themen sind u. a. das Clustering der Hyper-V-Hosts, die Storage-Konfigurationen, die Cloud-Erstellung und Verwaltung, das Arbeiten mit Benutzerrollen, die Integration und Konfiguration von Service-Templates, die System Center-Integration, das Monitoring und Troubleshooting mit dem Operations Manager und die Durchführung einer Express-Bereitstellung des Windows Azur Pack.

Seminar Software Software

Microsoft System Center 2012 R2 Virtual Machine Manager

Seminar Beschreibung Inhalt

Überblick in Hyper-V und Virtual Machine Manager (VMM)

• Neue Netzwerk- und Speicher-Features

• Windows PowerShell und VMM

 

Hochverfügbarkeit für Virtual Machine Manager und Hyper-V - Konfiguration

• Clustering-Anforderungen für Virtual Machine Manager

• Konfiguration von SQL AlwaysOn für die Virtual-Machine-Manager-Datenbank

• Clustering der Hyper-V-Hosts

 

Virtual Machine Manager und Fabric-Server - Update

• Serviceabwicklungs-Reihenfolge für System Center

• Manueller Updateprozess im Virtual Machine Manager

• Patching der Virtual-Machine-Manager-Fabric mit Windows Server Update Services

 

Networking-Konfiguration im VMM

• Einsicht in das Networking

• Logische Netzwerke

• Uplink und virtuelle Portprofile

• Logische Switches

• VM-Netzwerke

• Softwaredefiniertes Networking

 

Konfiguration des Speichers im VMM

• Verfügbare Speicheroptionen

• Discovery und Klassifizierung von Storage

• Konfiguration und Administration der Speicher im VMM

 

Verwaltung von Clouds in Virtual Machine Manager

• Clouds-Einführung

• Erstellung und Administration einer privaten Cloud

• Verwendung von Benutzerrollen

 

Konfiguration und Administration der VMM-Bibliothek und von Bibliotheksobjekten

 

Vorbereitung des Windows-Betriebssystems für die Bereitstellung in VMM

• Verwendung von Sysprep und WIM

• Virtuelle Maschinen - Architektur

• Bare-Metal-Bereitstellungen von Hyper-V und Scale-out-Dateiservern

 

Vorlagen für virtuelle Maschinen und Dienste

 

Integration von System-Center

• Monitoring der VMM-Umgebung mit dem Operations Manager

• Automatisierung mit Orchestrator

 

Windows Azure Pack

• Die Features

• Methoden zur Bereitstellung

• Einrichtung der VM-Clouds, Benutzerkonten und Pläne in Windows Azure Pack

 

Azure Site Recovery

 

Seminar Ziel Ziel

In dieser 5-tägigen System Center Virtual Machine Manager-Schulung lernen Sie
die Integration einer Virtualisierungslösung in eine Windows Server-Umgebung.

Seminar Zielgruppe Zielgruppe

  • Netzwerk-Administratoren

  • System-Administratoren

  • IT-Entscheider

offene Schulung

Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer: 5 Tage
Preis: 1.895,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer
(2.255,05 € inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Start-Termine: (Ortsabhängig)
Unterlagen:
Verpflegung:
Prüfung:

Firmenschulung

Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer: 5 Tage
Preis ab: 1.395,00 € zzgl. USt. pro Tag
(1.660,05 € inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • München
  • Nürnberg
Unterlagen: zzgl.
Verpflegung: zzgl.
Prüfung: zzgl.
alle Preise verstehen sich zzgl. Reisekosten/Spesen
SCVMM 2012 Hyper-V Fabric-Server PowerShell Azure
Artikelnummer: 2015000008

Structured Query Language (SQL). Eine Datenbanksprache zur Definition von Datenstrukturen in relationalen Datenbanken sowie zum Bearbeiten (Einfügen, Verändern, Löschen) und Abfragen von Datenbeständen.

Cloud-Dienst von Microsoft. Stellt Anwendungen und Datenbanken zur Verfügung, die netzbasierend genutzt werden können. Auch die eigenen Daten des Anwenders liegen nicht mehr auf dem eigenen Computer, sondern auf den Servern des Providers.

Virtualisierungstechnik von Microsoft. Hyper-V ist in den Serverbetriebssystemen enthalten (z.B. Windows Server 2012)

Eine umfassende Verwaltungsplattform von Microsoft, mit der man Rechenzentren, Clientgeräte und hybride Cloud-IT-Umgebungen einfach und effzient verwalten kann. Bestandteile: Data Protection Manager (DPM), Operations Manager (OM), Configuration Manager (SCCM), Virtual Machine Manager (VMM), App Controller Service Manager (SCSM)

Windows PowerShell ist ein von Microsoft entwickeltes Automations- und Verwaltungsframework, bestehend aus Kommandozeile und einer objektorientierte Skriptsprache, das administrative Aufgaben und Massenkonfiguration unter Windows erleichtert.

Ein Cluster ist eine logische Zusammenfassung von Sektoren eines Datenträgers.