Informationen zur Technologie

Splunk, die plattformübergreifende Lösung, ist ein Log-, Monitoring- und Reporting-Tool, das Maschinendaten für alle Benutzer nutzbar macht. Es ermöglicht dem Anwender von jeder Quelle Daten zu sammeln, sie zu überwachen, zu durchsuchen, zu analysieren, zu visualisieren und Reports zu erstellen. Splunk wird in 4 Versionen angeboten: Splunk Enterprise, Splunk Cloud, Splunk Light und Splunk Free.


Splunk Enterprise 8.0 - Systemadministration - Schulung (2 Tage)

Splunk Enterprise System Administration

Kurzbeschreibung

Dieser Splunk-Kurs ist für Systemadministratoren gedacht, die für die Verwaltung der Splunk Enterprise-Umgebung verantwortlich sind. Diese Schulung vermittelt Grundkenntnisse über die Konfiguration, Verwaltung und Überwachung der wichtigsten Splunk Enterprise-Komponenten. Sie lernen die Splunk-Bereitstellung, die Lizenzverwaltung, Splunk-Apps und Indizes, die Konfigurationsdateien, das Indizes- und User-Management, die Weiterleitung und die verteilte Suche kennen.



Seminarinhalt

Übersicht über die Splunk Bereitstellung
• Einsicht in Splunk
• Die Splunk Komponenten
• Die Administratorrolle des Splunk Systems
• Die Splunk-Installationsschritte
• Verwendung der Splunk CLI
• Aktivierung der Monitoring Console (MC)

Lizenz-Management
• Die Lizenztypen
• Lizenzverletzungen
• Das Hinzufügen und Entfernen von Lizenzen

Splunk Apps
• Splunk Apps und Add-Ons
• Installation einer App auf einer Splunk Instanz
• Verwaltung der App-Zugriffsmöglichkeit und -Berechtigungen

Splunk Konfigurationsdateien
• Die Struktur des Splunk Konfigurationsverzeichnisses
• Der Konfigurations-Layering-Prozess
• Verwendung von btool zur Überprüfung der Konfigurationseinstellungen

Splunk Indizes
• Einsicht in die Indexstruktur
• Auflistung von Index-Buckets-Arten
• Erstellung neuer Indizes
• Der Vorteil der Verwendung mehrerer Indizes
• Monitoring der Indizes mit der Monitoring Console

Splunk Index Management
• Verwaltung von Indizes mit Splunk Web
• Die Attribute und Zeilengruppen von indexes.conf
• Anpassung der Richtlinien zur Aufbewahrung von Indizies
• Löschung der Ereignisse aus dem Index
• Wiederherstellung eingefrorenen Buckets

Splunk User Management
• Das Hinzufügen der Splunk Benutzer mithilfe der nativen Authentifizierung
• Die Benutzerrollen in Splunk
• Erstellung einer benutzerdefinierten Rolle
• Splunk Authentifizierungsoptionen

Konfiguration der grundlegenden Forwarder
• Konfigurationsschritte für die Forwarder
• Auflistung der Splunk Forwarder-Typen
• Konfiguration der Forwarder
• Die Forwarder Konfigurations-Dateien

Verteilte Suche und Splunk Diag
• Die Funktionsweise der verteilten Suche
• Auflistung der Skalierungsoptionen für den Suchkopf
• Das Splunk-Diagramm
• Generierung eines Splunk-Diagramms


Zielgruppen

• Systemadministratoren


Preise und Termine

offene Schulung
Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer:2 Tage
Preis:1.100,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (1.309,00€ inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Starttermine:
(ortsabhängig)


Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
Firmenschulung
Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer:2 Tage
Preis ab:1.450,00 € zzgl. USt. pro Tag (1.725,50€ inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Hamburg
  • Berlin
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Düsseldorf
  • Wien
  • Stuttgart
  • Hannover
  • Köln
  • Dortmund
Starttermin:individuelle Vereinbarung
Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

Software

Splunk Enterprise 8.0



Seminarsprache

Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.