Informationen zur Technologie

VMware Workspace ONE ist eine informationsgesteuerte digitale Arbeitsplatzplattform zur einfachen und sicheren Bereitstellung und Administration beliebiger Anwendungen auf Geräten aller Art. Es beinhaltet eine Zugriffskontrolle, das Anwendungs- sowie das plattformübergreifende Endpunkt-Management in einer zentralen Plattform und ist sowohl als Cloud-Service als auch als eine On-Premises-Bereitstellung verfügbar.


VMware Workspace ONE 21.x - Erweiterte Integration - Schulung (5 Tage)

VMware Workspace ONE: Advanced Integration [V21.x]

Kurzbeschreibung

In diesem 5-tägigen VMware Workspace ONE 21.x-Kurs lernen die Teilnehmer die erweiterten Anwendungsfälle und Integrationen von VMware Workspace ONE kennen. Die Themen, die in zahlreichen Übungen erarbeitet werden, umfassen die Identitätsquellen, die von Workspace ONE Access unterstützt werden, die verschiedenen Authentifizierungsmethoden, die Verwendung der Zugriffsrichtlinien und die Funktionen und Vorteile von VMware Workspace ONE Intelligent Hub und Hub-Services sowie deren effektive Implementierung, Weiterhin lernen sie die Funktionen von VMware Workspace ONE Intelligence für die Administration und Wartung und die Verwendung der Workspace ONE UEM- und Workspace ONE Access-APIs zur Durchführung von Administration und Wartung sowie die Anwendung der Design-Methodik kennen und praktisch umsetzen.



Seminarinhalt

Die Workspace ONE Platform
• Allgemeine Komponenten der Workspace ONE-Plattform
• Die Vorteile der Integration von Workspace ONE Access mit anderen Workspace ONE-Produkten
• Die Services von Workspace ONE Access
• Anwendungsfälle für Workspace ONE Access Connector

Identitätsquellen
• Die verschiedenen Verzeichnistypen in Access basierend auf Identitätsquellen
• Unterstützte Web Standards für die Identität
• Die Access Workflows eines AD- und eines LDAP-Directory
• Die Funktionen und Anwendungsfälle von Identitäten von Drittanbieter-Quellen
• Die Funktionen und Anwendungsfälle der VMware AirWatch Provisioning App

Authentifizierung
• Die Vorteile eines modernen Identitäts- und Zugriffsmanagements
• Die Workloads von Connector-basierten Authentifizierungsmethoden wie Kerberos, Passwort, RADIUS, RSA SecureID
• Die Workloads von Cloud-basierten Authentifizierungsmethoden wie Mobile SSO für iOS, Mobile SSO für Android, VMware Verify, Zertifikat-, Passwort- und Device Compliance

Zugriffsrichtlinien
• Die Zugriffsrichtlinien und ihre Bedeutung
• Die Funktion der Identity Provider (IdP) und Authentifizierungsmethoden mit Richtlinien
• Best Practice für die Erstellung von Richtlinienregeln

Erstellung vom Catalog
• Die Arten von Ressourcen im Workspace ONE Access Catalog.
• Die allgemeinen SAML Authentifizierungsinitiierungsmethoden für Web Anwendungen in Workspace ONE Access.
• Die allgemeinen Integrationsschritte einer Horizon Cloud Integration mit Workspace ONE Access

Hub Services
• Die Beziehung zwischen Hub-Services, Workspace Intelligent Hub, Workspace ONE UEM und Workspace ONE Access
• Die Hauptkomponenten von Hub Services
• Die Funktionen und Anwendungsfälle von Workspace ONE Verify (Intelligent Hub)
• Bereitstellung der mobilen Flows je nach Anwendungsfall

Intelligence
• Unterstützung von Workspace ONE Intelligence für eine Bereitstellungs- und Verwaltungsstrategie
• Verbesserung der Digital Employee Experience Management-Lösung bei einer Anywhere Workspace Reise der Mitarbeiter
• Die Verwendung von Dashboards für Zugriff auf verschiedene Daten für Anwendungsfälle zur Geräteverwaltung
• Die Funktionsweise der Integration zur Verbindung und zum Teilen von Daten mit Drittanbietern

Workspace ONE Application Programming Interface (API)
• Anwendungsfälle für die Verwendung der Workspace ONE API
• Durchführung der allgemeinen Workspace ONE UEM Administration und Wartung über die API
• Durchführung der allgemeinen Workspace ONE Access Administration und Wartung über die API

Design-Methodik
• Die Workspace ONE Business Treiber und Definition von Anwendungsfällen
• Die Workspace ONE Services
• Das Treffen der Architektur-Design-Entscheidungen
• Die Erstellung des Komponenten-Designs
• Alle erforderlichen Komponenten von Drittanbietern für das Infrastruktur-Design
• Der Prozess der Plattform-Integration
• Die erforderlichen Dienste für die Service-Integration
• Das Design der Benutzererfahrung


Zielgruppen

• Workspace ONE UEM-Operatoren und -Administratoren
• Account Manager
• Lösungsarchitekten
• Lösungsingenieure
• Vertriebsingenieure
• Berater


Preise und Termine

offene Schulung
Eine offene Schulung findet in einem unserer Schulungszentren statt.
Dauer:5 Tage
Preis:2.990,00 € zzgl. USt. pro Teilnehmer (3.558,10€ inkl. USt.)
Seminarstandorte:
Starttermine:
(ortsabhängig)


Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.
Firmenschulung
Eine Firmenschlung kann sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in einem unserer Schulungszentren stattfinden.
Dauer:5 Tage
Preis ab:1.750,00 € zzgl. USt. pro Tag (2.082,50€ inkl. USt.)
Schulungszentren:
  • Hamburg
  • Berlin
  • Frankfurt
  • München
  • Nürnberg
  • Düsseldorf
  • Wien
  • Stuttgart
  • Hannover
  • Köln
  • Dortmund
Starttermin:individuelle Vereinbarung
Unterlagen:zzgl.
Verpflegung:zzgl.
Prüfung/Zertifizierung:zzgl.

Software

VMware Workspace ONE 21.x



Seminarsprache

Wir bieten unsere Seminare hauptsächlich in deutscher Sprache an – je nach Wunsch aber gerne auch in Englisch oder einer anderen Seminarsprache. Bitte fragen Sie doch einfach bei uns an.