it innovations.de

C# .NET

IT - Kurs / Seminar / Schulung / Workshop / Training

C#, oder auch C-Sharp genannt, ist eine Programmiersprache die vom Softwarehersteller Microsoft, im Rahmen seiner .NET-Strategie, entwickelt wurde. Microsoft bezeichnet C# üblicherweise als Visual C#. Die aktuelle Version ist C# 6.0 und wurde im Jahr 2015 zusammen mit .NET 2015 veröffentlicht.

Die Themen zu C# schulen wir mit projekterfahrenen Trainern, fragen Sie uns nach einer Individualschulung (Firmenschulung), bei der wir die Inhalte mit Ihnen vorab besprechen und anpassen können. Ein kurzfristiger Termin kann durch ein Einzelcoaching auch In-House realisiert werden.


C#-Framework

C#-Programme werden auf Grundlage von .NET Framework ausgeführt, die ein virtuelles Ausführungssystem mit dem Namen CLR sowie einen einheitlichen Satz Klassenbibliotheken enthält. CLR ist die Microsoft-Implementierung der CLI, die für das Erstellen von Ausführungs- und Entwicklungsumgebungen benötigt wird, in denen Sprachen und Bibliotheken nahtlos zusammenarbeiten. Der in C# geschriebene Quellcode wird in einen Intermediate Language (IL)-Code kompiliert, der der CLI-Spezifikation entspricht.

Der IL-Code wird zusammen mit Ressourcen in einer ausführbaren Datei gespeichert, der so genannten Assembly, die normalerweise die Erweiterung .exe oder .dll aufweist. Eine Assembly enthält ein Programm, das Informationen über die Typen, die Version, die Kultur und die Sicherheitsanforderungen der Assembly bereitstellt. Beim Ausführen des C#-Programms wird die Assembly in die CLR geladen, was je nach den im Programm enthaltenen Informationen die Durchführung verschiedener Aktionen erfordert.

Wenn die Sicherheitsanforderungen erfüllt sind, konvertiert die CLR den IL-Code mithilfe dem Just-In-Time (JIT)-Compiler in systemeigene Maschinenanweisungen. Die CLR stellt darüber hinaus weitere Dienste zur automatischen Garbage Collection, Ausnahmebehandlung und Ressourcenverwaltung bereit.


C#-Versionen

VeröffentlichungC#-Versioneingeführte Sprachelemente / Neuerungen
2015C# 6.0
  • Initialisierer für Auto-Properties
  • Import statischer Funktionen in den Namespace
  • Excpection Filters
  • Indizierte Membervariablen und Elementinitialisierer
  • Collection-Initialisierer verwenden Add()-Erweiterungsmethode
  • String- Interpolation
  • Mehrzeilige String-Ausdrücke
  • Null-Conditional Operator
  • Implementierung von Methoden mittels Lambda-Ausdruck
2012C# 5.0
  • Asynchrone Methoden
  • Caller-Info Attribute
2010C# 4.0
  • Dynamisches Binding
  • benannte und optionale Argumente
  • Generische Co- und Kontravarianz
  • Embedded Interop-Datentypen