it innovations.de

ITIL

IT - Kurs / Seminar / Schulung / Workshop / Training

ITIL steht für IT Infrastructure Library und ist eine Sammlung von verschiedenen Anleitungen, Prozessen, Funktionen, die typisch in jeder IT-Infrastruktur von Unternehmen vorkommen. ITIL erklärt in über 40 einzelnen Büchern die Abläufe von IT-Services und den Prozessen im IT-Bereich.

Inhalt der Bücher:

  • Servicestrategie
  • Serviceentwicklung
  • Serviceinbetriebnahme
  • Servicebetrieb
  • Serviceverbesserung

ITIL ist also keine Software oder eine fertiges Programm. Die Verwendung von ITIL erfordert geschulte Mitarbeiter, die das Modell auf spezielle Anweisungen des Unternehmens anpassen können. Die praktische Tätigkeiten erfolgen anhand von Funktionen und Rollen, dabei handelt es sich hierbei um Best-Practice-Vorschläge, die an die Bedürfnisse des Unternehmens fokussiert sind. Anschließend entwickelt sich ein De-facto-Standard, der es Unternehmen ermöglicht, Servicemanagement, Qualitätsmanagement sowie den gesamten Ablauf von IT-Prozessen zu organisieren, zu verwalten und zu optimieren.

Themen zu ITIL schulen wir mit projekterfahrenen Trainern. Sie können uns nach einer Individualschulung (Firmenschulung) ansprechen, bei der wir die Inhalte mit Ihnen vorab besprechen und anpassen können. Ein kurzfristiger Termin kann durch ein Einzelcoaching auch In-House realisiert werden.


ITIL - Versionen

  • ITIL 2011 (aktuell)
  • ITIL v3

ITIL 2011 - Neuerungen

  • Teilprozesse hinzugefügt und verbessert
  • Lifecycle-Bände geprüft und optimiert
  • Fehler und Ungereimtheiten im Text und in den Grafiken korrigiert
  • Die Bücher, in Bezug auf Übersichtlichkeit, Konsistenz und Fehlerfreiheit, wurden optimiert
  • Änderungsvorschläge von Traininsorganisationen zur Vereinfachung des Unterrichts implementiert
  • Outsourcing- und Cloud - Strategien verlangten nach einem stärkeren Sicherheitsmanagement mit verschärften Steuerungs- und Dokumentationspflichten
  • Rollen, Schnittstellen, Inputs und Outputs wurden über die 5 Publikationen vereinheitlicht
  • Ebenso sind Fehler und Inkonsistenzen im Text und in den grafischen Darstellungen beseitigt worden
  • Das Ergebnis ist einfacher zu steuern, besser zu lesen, leichter zu übersetzen, einfacher anzuwenden und leichter zu vermitteln

ITIL-Zertifizierungen

ITIL Foundation Level

Die Zertifizierungsstufe Foundation bietet einen allgemeinen Einblick zu Konzepten und Begriffen, die im ITIL Service verwendet werden. Anschließend erlangt man einen in der Praxis anwendbaren Überblick der ITIL Prozesse, Funktionen und Rollen. Bei bestandener Prüfung wird eine grüne Nadel verliehen.

ITIL Practitioner Level

Die Practitioner-Ebene ist die nächste Stufe nach der Foundation-Zertifizierung. Die Practitioner-Zertifizierung wird als eine Art Stufe zwischen den beiden anderen Zertifizierungen Foundation und Intermediate angeboten, um die Fähigkeiten des Einzelnen zu verbessern und somit diese in die Organisation von ITIL einzubringen.

ITIL Intermediate Level

Die Intermediate-Zertifizierung ist modular aufgebaut, sodass jedes Modul einen unterschieldichen Fokus auf IT Service Management hat. Die Intermediate Module gehen mehr ins Detail rein als die beiden vorherigen Zertifizierungsebenen und bieten eine branchenweite arnnerkannte Qualifikation. Bei bestandener Prüfun wird eine blaue Nadel verliehen.

ITIL Expert Level

Die ITIL Expert Qualifizierung richtet sich an die Personen, die Fachwissen des ITIL-Schemas in seiner Gesamtheit demonstrieren. Das Zertifikat ist für Bewerber, die eine Reihe von ITIL-Qualifikationen erreicht haben und überlegene Kenntnisse in ITIL Best Practices vorweisen können. Es wird eine blau- graue Nadel für den Expert-Level verliehen, wee die Voraussetzungen erfüllt sind.

ITIL Master Level

Um die ITIL-Master-Qualifikation zu erreichen, muss man in der Lage sein zu erklären und sich rechtfertigen, wie man persönlich ausgewählte Reihen von Methoden, Wissen und Techniken aus ITIL angewendet wurden, um die gewünschten Geschäftsergebnisse in einem oder mehreren praktischen Aufgaben zu erreichen.