it innovations.de

Linux

Red Hat Linux, Suse Linux, Debian Linux, Ubuntu Linux

IT - Kurs / Seminar / Schulung / Workshop / Training

Linux sind freie, unix-ähnliche und modular aufgebaute Betriebssysteme, die auf dem Linux-Kernel und auf GNU-Software basieren. Die Kombination aus Linux-Betriebssystemkern und GNU-Software wird "politisch korrekt" als GNU/Linux bezeichnet, wobei sich jedoch das Kürzel Linux als Abkürzung für GNU/Linux im allgemeinen Sprachgebrauch eingebürgert hat.

Der Systemkern (Kernel) ist die Schnittstelle zwischen Hard- und Software und ermöglicht Anwenderprogrammen den Zugriff auf die Komponenten des Rechners. GNU General Public License ist eine Freie Software-Lizenz, die es gestattet die Software zu vervielfältigen und weiterzugeben und weiterzuentwickeln. Der Quellcode ist frei zugänglich und jeder kann an der Weiterentwicklung mitarbeiten. An der Entwicklung von Linux sind Unternehmen, Non-Profit-Organisationen, Softwareentwickler und Freiwillige auf der ganzen Welt beteiligt.

Maßgeblich für die Entwicklung von Linux war und ist der finnische Programmierer Linus Torvalds.

Das Maskottchen und unverwechselbares Erkennungszeichen von Linux ist Tux, ein kleiner Pinguin. Den findet man oft auch bei Programmen, die mit Linux kompatibel sind.

Die meisten Distributionen können heute kostenlos von der Website der Anbieter heruntergeladen werden. Diverse Hersteller vertreiben dazu eine Zusammenstellung repräsentativer Software für Linux in leicht installierbarer Form auf CD oder DVD, inclusive gedrucktem Handbuch und Support. Diese Zusammenstellungen werden als Distributionen bezeichnet. Ergänzend fügt ein Distributor normalerweise zahlreiche weitere Anwendungen bei. Dies sind beispielsweise Office-Pakete, Multimediasoftware, Editoren, E-Mail-Programme, Browser, aber auch Server-Dienste. Daneben finden sich meist Softwareentwicklungs-Werkzeuge wie Compiler bzw. Interpreter sowie Editoren.

Die Themen zu Linux schulen wir mit projekterfahrenen Trainern, fragen uns nach einer Individualschulung (Firmenschulung), bei der wir die Inhalte mit Ihnen vorab besprechen und anpassen können. Ein kurzfristiger Termin kann durch ein Einzelcoaching auch In-House realisiert werden.


Linux - Kernel Version

  • Linux 4.10 (aktuell)

Linux - Distributionen

Red Hat Enterprise Linux: Red Hat Enterprise Linux - kurz RHEL - ist die für den Enterprise-Einsatz bestimmte Linux-Distribution von Red Hat. Red Hat garantiert für alle RHEL-Varianten eine siebenjährige Lebensdauer, in der Kunden Updates und Patches erhalten.
Aktuelle Version ist Red Hat 7.3. (Download)

Ubuntu Linux: Ubuntu ist eine Linux-Distribution, die auf Debian basiert. Das Ziel ist ein einfach zu installierendes und leicht zu bedienendes Betriebssystem mit aufeinander abgestimmter Software zu schaffen.
Aktuelle Version ist Ubuntu 16.10. (Download)

openSUSE Linux: openSUSE (ehemals SUSE Linux) ist eine einfach zu bedienende Distribution. openSUSE richtet sich an Benutzer und Entwickler von Desktop- oder Server-Systemen.
Aktuelle Version ist openSUSE 42.2. (Download)

Debian Linux: Debian ist ein freies entwickeltes Betriebssystem, welches den Linux-Betriebssystemkern verwendet. Die meisten Systemwerkzeuge stammen aus dem GNU-Projekt.
Aktuelle Version ist Debian 8 "Jessie". (Download)